Rosa-Luxemburg-Stiftung

Rosa-Luxemburg-Stiftung lädt zur politischen Diskussionsrunde

Kandidat_innen zur Bundestagswahl über die Zukunft der Rente u.a. Themen Die Rosa-Luxemburg-Stiftung startet am Donnerstag, den 31. August, um 19 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus Schwerin mit einer Diskussionsrunde mit Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl sein politisches Bildungsprogramm nach der Sommerpause. Mecklenburg-Vorpommern hat sich vom jüngsten zum ältesten Bundesland Deutschlands entwickelt und leidet seit Jahren unter hoher …

Rosa-Luxemburg-Stiftung lädt zur politischen Diskussionsrunde mehr »

„Als Paul über das Meer kam“

Filmvorführung und Filmgespräch mit Regisseur Jakob Preuss im Filmpalast Capitol Schwerin „Paul ist ein Migrant aus Kamerun. Er hat sich durch die Sahara bis an die Küste Marokkos durchgeschlagen, wo er auf eine Chance wartet, über das Meer nach Europa zu gelangen. Hier lernen sich Paul und Filmemacher Jakob Preuss kennen. Dieser ist zu dem …

„Als Paul über das Meer kam“ mehr »

„DIE LINKE vor der Bundestagswahl“

Vortrag und Diskussion mit Dr. Dietmar Bartsch – Rosa-Luxemburg-Stiftung Schwerin lädt am 23. Februar ins Konservatorium Europa und die Welt sind in Bewegung wie lange nicht. In den USA ist ein scheinbar unberechenbarer Präsident ins Amt gekommen. Großbritannien steht vor dem Austritt aus der EU und diese ist auch sonst in keiner guten Verfassung. Im …

„DIE LINKE vor der Bundestagswahl“ mehr »

„Fünf Dimensionen der sozialen Gerechtigkeit“

Vortrag und Diskussion mit Jürgen Klute am 5. Januar im Schleswig-Holstein-Haus Was ist soziale Gerechtigkeit? Ist sie ein Grundwert, eine Kategorie der Bewertung politischen Handelns, ein Stabilitätsfaktor oder gar ein Standortrisiko? Ist sie eine Vision, ein unerreichbarer Traum? Befindet sich das reiche Deutschland gar in einer Gerechtigkeitsfalle? Was versteht DIE LINKE unter sozialer Gerechtigkeit und …

„Fünf Dimensionen der sozialen Gerechtigkeit“ mehr »

„Kubas Sieg über Ebola“

Ein Beispiel für Solidarität, Fairness & Respekt zwischen den Völkern – Vortrag und Diskussion im Schleswig-Holstein-Haus Das kubanische Programm der internationalen Solidarität, beispielhaft in der medizinischen Grundversorgung, bei Katastrophen und Epidemien, wie beim Einsatz gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika, werden regelmäßig von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und den Vereinten Nationen (UNO) hoch gelobt. Möglich ist dieses …

„Kubas Sieg über Ebola“ mehr »

„Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt“

Eine Wahlauswertung der Rosa-Luxemburg-Stiftung DIE LINKE verfehlt nahezu alle Wahlziele, erreicht ihr bisher schlechtestes Ergebnis im Land und stellt künftig die kleinste Fraktion. Allein das Ziel „Regierungsbeteiligung“ wäre rechnerisch trotz der Verluste möglich. Ähnlich gebeutelt geht die CDU aus den Wahlen hervor. Von der AfD im «Merkelland» auf Platz drei verwiesen worden zu sein ist …

„Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt“ mehr »

Wurzeln des Antisemitismus

Am 9.Juli 2009 um 19.00 Uhr stellt im Schleswig-Holstein Haus der Theologieprofessor und Bundesvorsitzende der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten Prof. Dr. Heinrich Fink folgendes Thema zur Diskussion: Wie kommt es, dass ausgerechnet Juden durch alle Jahrhunderte des Christlichen Abendlandes als gefährliche Fremde, nicht nur ausgegrenzt, sondern als Sündenbock angeprangert, wenn für Konflikte …

Wurzeln des Antisemitismus mehr »

Scroll to Top