Seniorenbüro

Auch im Ruhestand aktiv bleiben

Die Senioren- Akademie und das Seniorenbüro Schwerin starten auch im Jahr 2012, dem „Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“, viele Aktivitäten und Initiativen, um im Ruhestand selbst aktiv bleiben zu können.

Treffen der SHG „Herzerkrankungen“ am 25. März 2010

Die Selbsthilfegruppe  „ Herzerkrankungen“  bietet die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam Fachvorträge zu besuchen, Kliniken zu besichtigen, an Seminaren teilzunehmen oder auch an Wanderungen u.v.m.. Jeder Herzkranke ist willkommen, ob jung oder alt.

Scroll to Top