Stolpersteine

Schwerin bekommt 13 neue Stolpersteine

Spender erinnern an Opfer der faschistischen Gewaltherrschaft Seit 2006 erinnern auch in Schwerin Stolpersteine an Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Hinter jedem steckt ein Einzelschicksal, das mit wenigen Eckdaten auf einer 10 mal 10 Zentimeter großen Messingplatte dokumentiert ist. Die Stolpersteine werden jeweils vor dem letzten selbst gewählten Wohnort des Opfers in den Gehweg eingelassen. 64 …

Schwerin bekommt 13 neue Stolpersteine mehr »

Schwerin bekommt 13 neue STOLPERSTEINE

Zum Gedenken an die Opfer des Euthanasie-Programms Am Freitag, dem 14.10.2016 verlegt der Kölner Künstler Gunter Demnig zum fünften Mal STOLPERSTEINE in Schwerin. Zu den bereits 51 vorhandenen kommen dieses Mal 13 weitere hinzu. Diese werden für Menschen verlegt, die der sogenannten „T 4 – Aktion“ – ein Euthanasieprogramm des NS in Schwerin – zum …

Schwerin bekommt 13 neue STOLPERSTEINE mehr »

Spendenaufruf für ‚Stolpersteine‘ in Schwerin

Initiative will 13 neue Gedenkplatten verlegen lassen Am 14. Oktober 2016 wird Gunter Demnig zum fünften Mal Stolpersteine in Schwerin verlegen. Dafür bittet die Schweriner Stolperstein-Initiative um Spenden. Die 10×10 cm großen Messingplatten werden vor den Hauseingängen des jeweils letzten freiwilligen Wohnsitzes von Opfern des NS in den Bürgersteig eingelassen. Auf jedem steht geschrieben: „Hier …

Spendenaufruf für ‚Stolpersteine‘ in Schwerin mehr »

Scroll to Top