Tierschutz

Altstadt: Tierschützer gehen auf die Straße

Übergabe der Petition gegen die Mittelkürzungen vom Land am 27. September Am 27.09.2017 werden Tierschützer aus ganz MV nach Schwerin reisen um vom 9.00 bis 10.00 Uhr vor dem Schloss lautstark und bunt für mehr Tierschutz in MV zu demonstrieren. Dabei wird die Petition für eine Katzenschutzverordnung und gegen die Mittelkürzungen vom Land im Tierschutz …

Altstadt: Tierschützer gehen auf die Straße mehr »

Protestaktion auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt

Verstecktes Tierleid an Kleidung und Accessoires – Fellbesätze oftmals aus Echt- statt Kunstpelz Pünktlich zur Spätherbst- und Winterzeit finden sich in den Geschäften gerade wieder Jacken, Mützen und Stiefel mit Fellbesatz. Bei dem verarbeiteten Fell handelt es sich oft um Echtfell und nicht um ein Kunstprodukt. Auch der Preis gibt keinen Aufschluss, da insbesondere das …

Protestaktion auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt mehr »

Keine Ausnahmegenehmigung für den Zirkus Berolina!

GRÜNE: „Tierschutz ist den Menschen unserer Stadt wichtig“ Schwerin – Die Bündnisgrüne Stadtfraktion kritisiert eine Ausnahmegenehmigung der Stadtverwaltung für den Zirkus Berolina und fordert deren Rücknahme. So werde es dem Familienunternehmen erlaubt, mit zahlreichen Wildtieren Ende Oktober in Krebsförden seine Zelte aufzuschlagen. Obwohl ein im Januar 2016 getroffener Beschluss der Stadtvertretung ein Verbot von Zirkussen …

Keine Ausnahmegenehmigung für den Zirkus Berolina! mehr »

Bündnisgrüne protestieren- Stadtverwaltung legitimiert die Abweisung verletzter und herrenloser Katzen

Es sehr erstaunlich,mit welcher Unkenntnis der Sachlage sich einige Stadtvertreter in eine Diskussion über das Tierheim drängen lassen, ohne überhaupt den Ansatz einer Bemühung zu zeigen, sich wenigstens vor Ort kundig zu machen, sich andererseits aber auf Grundlage gezielt gestreuter Fehlinformationen eine Meinung bilden, die mit der Realität wenig oder nichts gemein hat.

Scroll to Top