Trunkenheit

Polizei stellt alkoholisierten Fahrzeugführer

29-Jähriger mit 1,9 Promille und Vollgas auf dem Obotritenring unterwegs Schwerin – Durch seine auffällige Fahrweise machte ein 29-jähriger Fahrzeugführer gestern Abend auf dem Obotritenring auf sich aufmerksam. Eine Streifenwagenbesatzung stand an einer Kreuzung direkt neben dessen VW. Als die Ampel auf Grün schaltete gab dieser Vollgas und überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit deutlich. Die Beamten …

Polizei stellt alkoholisierten Fahrzeugführer mehr »

Autofahrer flüchtet nach Kollision mit Schutzplanke

26-jähriger Schweriner mit 1,56 Promille in Plate gestellt Plate – Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen in Plate den mutmaßlichen Unfallverursacher stellen können. Der 26-jährige Unfallfahrer wies einen Atemalkoholwert von 1,56 Promille auf. Der Mann war ersten Erkenntnissen zufolge auf einer Autobahnüberführung bei Plate mit seinem Mercedes von der Fahrbahn …

Autofahrer flüchtet nach Kollision mit Schutzplanke mehr »

Verkehrsrowdy in der Baustraße gestellt

Betrunkener 28-Jähriger ohne Zulassung und Fahrerlaubnis mit Mottorrad unterwegs Schwerin – Am Sonntagnachmittag waren mehrere Polizeibeamte in der Schweriner Baustraße im Einsatz. Sie kontrollierten gerade zwei verdächtige Personen, als plötzlich ein Mann mit einer Motorcrossmaschine angefahren kam. Er fuhr die Straße mehrfach auf der Fahrbahn und dem Gehweg rasant auf und ab, teilweise nur auf …

Verkehrsrowdy in der Baustraße gestellt mehr »

Mit über 4 Promille auf der Autobahn

Polizei zieht 38-jährigen Polen aus dem Verkehr Am Samstagnachmittag wurde auf der A20 / Kreuz Wismar ein polnischer Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen. Nach einem Bürgerhinweis hätte der Fahrer zuvor fast einen Unfall verursacht. Die anschließende Verkehrskontrolle mit einer durchgeführten Atemalkoholkontrolle ergab einen diesjährigen Spitzenwert von 4,86 Promille. Der 38-jährige Fahrzeugführer wurde zur Blutprobenentnahme ins …

Mit über 4 Promille auf der Autobahn mehr »

Polizei nimmt Rikscha-Fahrer in Gewahrsam

29-jähriger Schweriner ging auf Passanten los – über 3 Promille festgestellt Schwerin – Das Altstadtfest rund um den Schweriner Pfaffenteich befand sich am Sonntag gegen 17.30 Uhr in den letzten Stunden, als die Polizei aufgrund eines alkoholisierten Rikscha-Fahrers alarmiert wurde. Der Fahrer fuhr auf dem Gehweg in der Alexandrinenstraße unkontrolliert umher. Anwesende Personen konnten die …

Polizei nimmt Rikscha-Fahrer in Gewahrsam mehr »

Paulsstadt: Alkoholisierter Mann ging auf 19-Jährigen los

Ermittlungsverfahren wegen versuchter einfacher und gefährlicher Körperverletzung sowie Beleidigung und Trunkenheit im Verkehr eingeleitet Am Montagabend kam es in Schwerin zu einer versuchten gefährlichen Körperverletzung. Ohne erkennbaren Grund rempelte ein 42-jähriger, offenkundig betrunkener Mann einen 19-Jährigen in der Wittenburger Straße an und beleidigte diesen anschließend noch. Danach setzte er seinem Opfer, welches auf Abstand ging, …

Paulsstadt: Alkoholisierter Mann ging auf 19-Jährigen los mehr »

Stark alkoholisiert und unterkühlt ins Krankenhaus

Bundespolizisten entdeckten zwei nicht mehr ansprechbare Männer am Schweriner Hauptbahnhof Schwerin (ots) – Auf zwei Männer (50 und 59 Jahre) stießen die Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin am gestrigen Abend im Rahmen ihrer Streifentätigkeit. Beide Personen lagen an der Treppe des Westausganges des Schweriner Hauptbahnhofes. Sie waren zwar noch ansprechbar, aber nicht mehr in der Lage …

Stark alkoholisiert und unterkühlt ins Krankenhaus mehr »

Pkw gerät nach Unfallflucht in Brand

32-jähriger Schweriner alkoholisiert und ohne gültige Fahrerlaubnis am Steuer Schwerin – Am Abend des 20.06.2017 kamen Polizei und Feuerwehr in Friedrichsthal zum Einsatz. Hier war ein Pkw in Brand geraten. Der Fahrzeughalter gab zunächst an, dass ein Freund von ihm mit dem Wagen gefahren und mit einem entgegenkommenden Traktor kollidiert sei. Wie die Ermittlungen der …

Pkw gerät nach Unfallflucht in Brand mehr »

Besser auf die Polizei hören

Radfahrer gleich zweimal betrunken erwischt Schwerin – Am Wochenende zogen Polizeibeamte einen betrunkenen Radfahrer mit fast zwei Promille aus dem Verkehr. Es wurde eine Blutprobe durchgeführt und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt. Die gut gemeinte Belehrung der Beamten, das Rad nach Hause zu schieben, ignorierte der Schweriner jedoch. Nur wenig später wurde er durch …

Besser auf die Polizei hören mehr »

Geschwindigkeitsübertretung endet im Gefängnis

42-jähriger Leipziger hatte sich seinen Geburtstag wohl anders vorgestellt Am 03.06.2017 gegen 18:45 Uhr befuhr ein 42-jähriger Leipziger mit einem PKW Ford die Crivitzer Chaussee stadteinwärts. Hierbei wurde er bei einer Geschwindigkeitsmessung von Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin mit 87 statt erlaubten 60 km/h gemessen und einer Kontrolle unterzogen. Der bußgeldbewährte Tatbestand sollte dann das geringste …

Geschwindigkeitsübertretung endet im Gefängnis mehr »

Scroll to Top