Verfemte Musik

Beeindruckendes Theaterstück zum Holocaust-Gedenktag

Rico Badenschier: „Dürfen nicht zulassen, dass Fakten verdreht, gefälscht oder vergessen werden“ Mit einer berührenden Theateraufführung und Musik verfemter Komponisten hat die Landeshauptstadt am 27.01. den Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Sechs Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klasse des Gymnasiums Fridericianum zeigten in der Aula des Gymnasiums eine szenische Collage, die …

Beeindruckendes Theaterstück zum Holocaust-Gedenktag mehr »

Konservatorium und Verband Jeunesses Musicales trauern um Esther Bauer

Holocaust- Überlebende am Samstag in New York verstorben Schwerin – Die Hamburger Holocaust-Überlebende Esther Bauer ist am Samstag, den 19.11.16 in New York verstorben. Esther Bauer, geborene Jonas, wurde 1924 geboren und wuchs in Hamburg Eppendorf auf. Aufgrund ihrer jüdischen Abstammung wurde sie als junge Frau in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert und überlebte später auch …

Konservatorium und Verband Jeunesses Musicales trauern um Esther Bauer mehr »

„KON-Takte“: Preisträgerkonzert im Brigitte Feldtmann Saal

Beim Preisträgerkonzert am Freitag, dem 11. November 2016 stehen die besten Musikerinnen und Musiker des 9. Internationalen Interpretationswettbewerbs Verfemte Musik 2016 auf der Bühne. Der Wettbewerb war Bestandteil des Internationalen Festivals Verfemte Musik, das Musik und Kunst mit Geschichte und Erinnerung verbindet und vom 23. September bis 02. Oktober 2016 in Schwerin stattfand. Für das …

„KON-Takte“: Preisträgerkonzert im Brigitte Feldtmann Saal mehr »

Verfemte Musik: Familie Lasker-Wallfisch zu Gast

Die Ausstellung „PortraitSaiten – von Musik und Menschlichkeit“ wird am Samstag, den 24. September um 15 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin eröffnet. Viele Zeitzeugen, die in den letzten Jahren beim Festival Verfemte Musik anwesend waren, werden von Schülern des Gymnasiums Fridericianum Schwerin porträtiert. Eine besondere Stellung wird Anita Lasker-Wallfisch eingeräumt: Als Cellistin im Mädchenorchester überlebte …

Verfemte Musik: Familie Lasker-Wallfisch zu Gast mehr »

Stars beim Eröffnungskonzert des Festivals Verfemte Musik

Raphael Wallfisch und John York konzertieren am 23. September Mit dem Konzert am 23. September um 20 Uhr werden zwei weltbekannte britische Musiker, der Cellist Raphael Wallfisch und der Pianist John York, das Internationale Festival Verfemte Musik im Brigitte Feldtmann Saal des Konservatoriums Schwerin eröffnen. Der Abend beginnt mit der Sonate in D-Dur von Felix …

Stars beim Eröffnungskonzert des Festivals Verfemte Musik mehr »

Zeitreise – 20 Jahre nach Brundibár

Eine Veranstaltung im Rahmen des Internationalen Festivals Verfemte Musik Am Mittwoch, dem 28.09.2016 um 18 Uhr wird es zu einer ganz besonderen Erinnerungs-veranstaltung im Foyer des Mecklenburgischen Staatstheaters kommen. 20 Jahre nach der Schweriner Inszenierung der Kinderoper Brundibár von Hans Krása am Konservatorium Schwerin begegnen sich dann viele der ehemaligen Mitwirkenden bei dem Brundibár-Revival wieder. …

Zeitreise – 20 Jahre nach Brundibár mehr »

Scroll to Top