Verkehrsunfall

Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf der B 105

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitagvormittag auf der Bundesstraße 105 bei Dassow (LK NWM) ein 71-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der 26-jährige Fahrer des am Unfall beteiligten zweiten Wagens erlitt einen schweren Schock. Aus noch unbekannter Ursache kollidierte der PKW Suzuki des 71-Jährigen gegen 11:30 Uhr an einer Straßeneinmündung mit dem PKW Mazda des […]

Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf der B 105 mehr »

2 Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Am Montagmorgen gegen 9 Uhr, kam es am Ortseingang Parchim, aus Richtung Plate zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei wurden zwei Personen schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen nach geriet der Pkw Ford Focus in einer leichten Rechtskurve, aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Hier stieß er mit einem aus Parchim kommenden Opel Omega frontal zusammen. Sowohl

2 Schwerverletzte nach Verkehrsunfall mehr »

Milchtanklaster kippte auf der BAB 20 um

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Milchlaster sind am Donnerstagmorgen auf der BAB 20 der 53-jährige Fahrer sowie seine 49-jährige Beifahrerin leicht verletzt worden. Beide wurden wenig später in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen kam der Fahrer zwischen Schönberg und Grevesmühlen (LK NWM) aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei dass

Milchtanklaster kippte auf der BAB 20 um mehr »

Nach Verkehrsunfall – etwa 4000 Liter Pflanzenschutzmittel liefen auf die Straße

Nach einem Verkehrsunfall in Leezen (LK PCH) am Donnerstagnachmittag ergossen sich ca. 4000 Liter Pflanzenschutzmittel auf die Straße. Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen löste sich aus noch bisher unbekannter Ursache ein Rad am Anhänger eines Traktors. Der Tankanhänger mit der Flüssigkeit kippte daraufhin auf einer Kreuzung um. Der Großteil des Pflanzenschutzmittels lief aus

Nach Verkehrsunfall – etwa 4000 Liter Pflanzenschutzmittel liefen auf die Straße mehr »

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Insel Poel

In den gestrigen Abendstunden kam es in der Ortslage Neuhof (LK NWM) zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei wurden insgesamt vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Ersten Erkenntnissen nach, kam der Pkw Seat Leon in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer versuchte dann gegenzulenken, übersteuerte das Auto und stieß frontal gegen eine

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Insel Poel mehr »

17jähriger nach Unfall schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag (7.10.2007) kam es auf der Landesstraße zwischen Crivitz und Tramm (LK PCH) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ersten Erkenntnissen nach, wurde das Fahrzeug Ausgangs einer Doppelkurve übersteuert und geriet dadurch ins Schleudern. Daraufhin kam der Pkw Opel Corsa von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Der Baum brach durch den Aufprall ab

17jähriger nach Unfall schwer verletzt mehr »

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B 104

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 104 sind am Montagvormittag bei Brüel (LK PCH) zwei Frauen schwer verletzt worden. Die 19 und 57 Jahre alten Autofahrerinnen mussten anschließend in eine Schweriner Klinik eingeliefert werden. Nach ersten Erkenntnissen ist die 57-jährige Mazda- Fahrerin beim Überholen eines LKW mit einem im Gegenverkehr befindlichen PKW Opel frontal zusammengeprallt.

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B 104 mehr »

Nach Verkehrsunfall mit Milchlaster – stundenlange Vollsperrung der BAB 24

Nach einem Verkehrsunfall heute Morgen bei Parchim ist die BAB 24 in Fahrtrichtung Berlin immer noch voll gesperrt. Gegen 05:30 Uhr kippte aus noch unbekannter Ursache ein mit 24 Tonnen Milch beladener LKW auf die Seite, wobei ein Teil der aus Tetra-Packs bestehenden Ladung auf die Straße fiel. Der 58-jährige Fahrer wurde durch den Unfall

Nach Verkehrsunfall mit Milchlaster – stundenlange Vollsperrung der BAB 24 mehr »

Nach oben scrollen