Wirtschaft

Station in MV – Wirtschaftsdelegation aus Myanmar zu Gast in Schwerin

Glawe: Wissensdurst in Sachen wirtschaftlicher Entwicklung Schwerin – Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Donnerstag eine Wirtschaftsdelegation aus Myanmar in Schwerin empfangen. Die Delegation wurde angeführt vom Industrieminister U Khin Maung Cho. „Myanmar hat einen ordentlichen Wissensdurst vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht. Das Treffen war ein erstes Kennenlernen und ein gegenseitiger Austausch, auf dem sich …

Station in MV – Wirtschaftsdelegation aus Myanmar zu Gast in Schwerin mehr »

„FOKUS Mittelstand“ – eine IHK-Veranstaltung

Über aktuelle Entwicklungen der Mittelstandspolitik und volkswirtschaftliche Trends… Mittelständische Unternehmen sind der Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft – sie sorgen für Wachstum und Beschäftigung in Deutschland. Darüber hinaus agieren familiengeführte Mittelständler besonders verantwortungsbewusst innerhalb ihrer Lieferanten- und Kundenbeziehungen und weisen eine starke regionale Verankerung auf. Vor diesem Hintergrund richtet sich die IHK-Veranstaltung „Mittelstand im Fokus“ an …

„FOKUS Mittelstand“ – eine IHK-Veranstaltung mehr »

Wie sieht die künftige Wirtschafts- und Außenhandelspolitik der USA aus?

Experten diskutieren Ausgang der US-Wahl in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin Was bedeutet der Wahlsieg von Donald Trump für die transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen und insbesondere für die Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern? Vor diesem Hintergrund organisierte die IHK zu Schwerin in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung MV und dem US-Generalkonsulat Hamburg am 10.11.2016 eine Nachlese zur US-Präsidentschaftswahl. Die …

Wie sieht die künftige Wirtschafts- und Außenhandelspolitik der USA aus? mehr »

Wirtschaftstag China: Neuausrichtung bietet Chancen

IHKs im MV laden am 21. November ins Schweriner Ludwig-Bölkow-Haus Die chinesische Führung hat ambitionierte Ziele für die Zukunft des Landes. Das lahmende Wirtschaftswachstum, die sinkenden ausländischen Direktinvestitionen sowie die sich in den letzten Jahren verschärfenden Umweltprobleme setzen China massiv unter Druck. Mit neuen wirtschaftspolitischen Strategien versucht das Land sich neu zu positionieren und setzt …

Wirtschaftstag China: Neuausrichtung bietet Chancen mehr »

Brexit trifft auch die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin – Zum Ausgang des britischen Referendums sagte Jens Matschenz, Sprecher der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern heute: „Das Ergebnis des Referendums in Großbritannien wird auch die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern betreffen. Die Briten sind unser drittgrößter Handelspartner. Der Brexit wird zu steigenden Zöllen für deutsche Exporte, zu höherer Komplexität, verminderten Exportchancen und Risiken für strategische …

Brexit trifft auch die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern mehr »

Scroll to Top