Wohnungsbrand

Zwei leicht verletzte Personen nach Küchenbrand in der Paulsstadt

  Am Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr alarmierten Bewohner der Voßstraße Polizei und Feuerwehr.  Aus einem Fenster eines Mehrfamilienhaueses stieg eine starke Rauchsäule auf. Durch die eintreffende Feuerwehr konnte konnte der Brand schnell festgestellt und gelöscht werden. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte sich in einer Küche im 1. Obergeschoss heißes Öl in einem Topf entzündet und mehrere …

Zwei leicht verletzte Personen nach Küchenbrand in der Paulsstadt mehr »

Brennender Toaster löst Großeinsatz aus

27-jährige Schwerinerin und ihre 5-jährige Tochter erlitten Rauchvergiftung Großer Dreesch – Die Schweriner Berufsfeuerwehr musste am Freitagnachmittag in die Von-Schulenberg-Straße ausrücken, um einen Wohnungsbrand zu löschen. Auch die Beamten des Schweriner Polizeihauptreviers kamen zum Einsatz. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Toaster in Brand. Das Feuer breitete sich schnell aus und verrußte die 3-Raum-Wohnung. Die …

Brennender Toaster löst Großeinsatz aus mehr »

Wohnungsbrand in Schweriner Mehrfamilienhaus

14 Personen verletzt – Mehrere Wohnungen unbewohnbar – 200.000 Euro Gesamtschaden Lankow – Am frühen Samstagmorgen geriet aus bislang noch ungeklärter Ursache eine Erdgeschosswohnung in der Flensburger Straße in Brand. Die Räume wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Neben der Brandwohnung wurden zwei weitere Wohnungen des Mehrfamilienhauses derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sie unbewohnbar geworden …

Wohnungsbrand in Schweriner Mehrfamilienhaus mehr »

Wohnungsbrand in Schwerin

  Weststadt – Am späten Montagabend gegen 23:00 Uhr brannte es in einer leerstehenden Wohnung in der Johannes-R.-Becher-Straße. Die Feuerwehr konnte das in der Küche ausgebrochene Feuer schnell löschen. Personen wurden nicht verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Wie die Polizei mitteilte, ging der Brand vom Backofen aus. Dieser wurde versehentlich eingeschaltet, …

Wohnungsbrand in Schwerin mehr »

Frühstück endet mit Feuerwehreinsatz

  Am Sonntag kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Brand im ersten Obergeschoss eines Hochhauses in der Hamburger Allee. Dabei wurde ein Balkon stark beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Ersten Ermittlungen zur Folge wurde ein Toaster durch einen 13-Jährigen nicht sachgemäß benutzt, wodurch das Gerät in Brand geriet. Noch vor Ausbreitung der Flammen …

Frühstück endet mit Feuerwehreinsatz mehr »

Schwerer Brand in Mehrfamilienhaus

  Am frühen Morgen des 7. Oktobers ist es in einem Mehrfamilienhaus in der Wismarschen Straße zu einem Wohnungsbrand gekommen. Dabei kam die 95-jährige Mieterin ums Leben. Die restlichen Bewohner des Hauses mussten durch die Berufsfeuerwehr evakuiert werden. Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, haben Glutnester einige Zeit später für einen erneuten Einsatz gesorgt. Die Kriminalpolizei …

Schwerer Brand in Mehrfamilienhaus mehr »

Scroll to Top