Zusammenarbeit

Indischer Botschafter besucht die IHK zu Schwerin

Der neue Botschafter der Republik Indien in der Bundesrepublik Deutschland, S.E. Sudhir Vyas, besuchte am 19. August 2009 Mecklenburg-Vorpommern und traf mit IHK-Vizepräsident Uwe Hellriegel und dem amtierenden IHK-Hauptgeschäftsführer Ulrich Unger zu einem Gespräch in der IHK zusammen.Die IHK-Vertreter informierten ihren indischen Gast über die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung Mecklenburg-Vorpommerns nach der deutschen Wiedervereinigung einschließlich des …

Indischer Botschafter besucht die IHK zu Schwerin mehr »

OB bedankt sich bei scheidendem ARGE-Chef

Geschäftsführer Peter Gerth in Ruhestand verabschiedet Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow hat sich heute beim Geschäftsführer der Schweriner ARGE, Peter Gerth,  für die sehr gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre bedankt. Gerth wird heute offiziell in den Ruhestand verabschiedet.  „Sie haben die ARGE Schwerin  in schwierigen Zeiten aufgebaut und als Chef dieser Einrichtung behutsam, aber konsequent ein Team …

OB bedankt sich bei scheidendem ARGE-Chef mehr »

Schulhof derAstrid-Lindgren-Schule wird umgestaltet

Schüler, Lehrer und Eltern packen mit an Im Rahmen der Wohnumfeldverbesserung Schwerin Neu Zippendorf / Mueßer Holz – Förderprogramm „Soziale Stadt“ Programmteil Modellvorhaben – beginnt in dieser Woche die Umgestaltung des Schulhofes der Astrid-Lindgren-Schule. Der Hof der Grundschule erhält eine neue Hoffläche. Auch neue Spielgeräte und eine Sportanlage mit einer 100-Meter-Bahn, einem Kugelstoßring und einem …

Schulhof derAstrid-Lindgren-Schule wird umgestaltet mehr »

Bundesgartenschau ist begehrtes Reiseziel

5.000. Bus in Schwerin begrüßt Auf der Bundesgartenschau in Schwerin konnte bereits der 5.000. Bus begrüßt werden. Der Bus von Beckmann Reisen aus Niedersachsen brachte am 1. Juli 48 Gäste nach Schwerin. Dies war bereits die 38. Tour zur Bundesgartenschau. Das entspricht rund 1.613 Gästen, die die Landeshauptstadt und die BUGA besuchten. In der zweiten …

Bundesgartenschau ist begehrtes Reiseziel mehr »

AWO-Einrichtung „Frauen im Zentrum” setzt Arbeit fort

Fördervereinbarung unterzeichnetAm Donnerstag, dem 4. Juni unterzeichneten Schwerins Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow und der Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes Schwerin-Parchim, Axel Mielke, eine Fördervereinbarung für die Einrichtung „Frauen im Zentrum“ (FiZ). Dank der Förderung kann die Einrichtung, die sich in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt befindet, ihre Arbeit fortsetzen und Frauen in Krisen- oder Notsituationen unterstützen. „Wir dürfen uns nicht …

AWO-Einrichtung „Frauen im Zentrum” setzt Arbeit fort mehr »

AG „Dokumentation – Ein Stadtteil im Wandel“

Einige Neu Zippendorfer wollen Stadtteilwandel mit besonders wachen Augen begleiten Es gibt Menschen, die fühlen sich in Neu Zippendorf so wohl, dass sie ihr Zuhause gegen kein anderes eintauschen würden. Brigitta Schmekel ist so eine. Vor ein paar Jahren zog sie von Friedrichsthal in die Tallinner Straße. „Das von der SWG initiierte Modellprojekt Tallinner/ Vidiner …

AG „Dokumentation – Ein Stadtteil im Wandel“ mehr »

Vollgas für norddeutsche Zusammenarbeit statt Länderfusion

„Es gibt de facto bereits eine intensive norddeutsche Kooperation. Auch die x-te Forderung nach einer Zusammenlegung von Bundesländern macht diese Idee nicht besser. Praktische Schritte bringen viel mehr, als fruchtlose Diskussionen um Länderzusammenschlüsse, zumal im Falle der norddeutschen Länder die Fusion zu einem Nordstaat gegenwärtig viel zu schwierig und zu teuer und damit kein wirklicher …

Vollgas für norddeutsche Zusammenarbeit statt Länderfusion mehr »

Scroll to Top