Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Team.F hilft bei der „Kommunikation in der Beziehung“

Das Team.F lädt am 19. Juni 2010 von 10:00 bis 15:00 Uhr in die Landreiterstraße 7  zu der Veranstaltung „Kommunikation in der Beziehung“

Kommuniziert wird immer in einer Beziehung – mit und ohne Worte. Dafür brauchen wir alle immer wieder Impulse und Hilfestellungen.

Themen:

• Kommunikation, was ist das?
• Wie steht es um unsere Kommunikation?
• Was blockiert unsere Kommunikation?
• Wie entwickeln wir eine konstruktive Kommunikation?
• Non verbale Kommunikation
• Streit und Konfliktbewältigung Referenten

Angela (Erzieherin und Paarberaterin) und Jens Goudefroy (Pastor und Mediengestalter) leben mit ihren drei Söhnen in Rostock. Sie sind seit über 16 Jahren verheiratet und viel in der Ehevorbereitung und Ehearbeit tätig.

Veranstaltungsort
Gemeinderäume der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Schwerin/Baptisten Landreiterstr. 7, 19055 Schwerin

Kosten
Die Kosten der Veranstaltung in Höhe von 25 € pro Paar/ Einzelpersonen 15 € (Schüler/Studenten 10 €) werden vor Ort eingesammelt. Erfrischungsgetränke und Mitagessen sind darin enthalten.

Kinderbetreuung
Parallel zum Seminar wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Die Angebote für verschiedene Altersgruppen finden im selben Haus statt.

Anmeldung
Zur Planung des Tages erbitten wir Ihre Anmeldung. Bitte senden Sie eine E-Mail an stefanbeutel@gmx.de


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]