Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Teilnehmerrekord beim Jubiläums-Treppenlauf

 

17 Klassen der Astrid-Lindgren-Schule waren beim diesjährigen Treppenlauf auf dem Berliner Platz dabei. Foto: Stadtteilbüro

544 Mädchen und Jungen nahmen am diesjährigen Treppenlauf auf dem Berliner Platz teil und liefen insgesamt 1.671 Runden. Großer Andrang herrschte schon um 9 Uhr, als sich die ersten Kindergartengruppen anmeldeten. Mit dabei waren die Kitas „Haus Sonnenschein“, „Future Kids“, „Mosaik“ und „Kindergalaxie“. Aber auch die Schulkinder ließen sich den Lauf mit Ironman Michael Kruse nicht entgehen und traten den Beweis an, dass Laufen Spaß macht. Freude an der Aktion hatte auch dem prominenten Extremsportler, der dieses Projekt, das vor zehn Jahren vom Stadtteilmanagement Neu Zippendorf/Mueßer Holz ins Leben gerufen wurde, von Anfang an unterstützte. „Es ist immer wieder eine Freude, zu sehen, mit welcher Begeisterung die Mädchen und Jungen dabei sind. Dabei geht es nicht um Zeiten und Medaillen, sondern einfach nur um Bewegung an der frischen Luft“. Neben der Grundschule am Mueßer Berg und der Schule am Fernsehturm war es vor allem die Astrid-Lindgren-Schule, die mit 17 Klassen vertreten war. Besonders erfolgreich war die 7a, die insgesamt 180 Runden absolvierte. 40 davon gingen allein auf das Konto von Rishi Kakkara, der mit seiner Lauffreude begeisterte.

Für das Rahmenprogramm sorgten der Verein Makkabi mit dem Programm „Integration durch Sport“, die Toys Company mit Glücksrad und Dosenwerfen sowie das AWO-Maskottchen AWOscha und Fridolin vom Verein „Die Platte lebt“. Spiel und Sport pur am Weltkindertag.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]