Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Theater Schwerin: Gastspiel in englischer Sprache

„Much Ado About Nothing“ Komödie von William Shakespeare im Großen Haus

Die American Drama Group, die seit vielen Jahren Gastspiele in englischer Sprache am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin aufführt, ist am Mittwoch, den 7. März 2012 mit ihrer neuen Produktion Much Ado About Nothing um 9.00 und 11.15 Uhr im Großen Haus zu erleben. Insbesondere Schulklassen, aber selbstverständlich auch ältere Besucher, die gern eine Shakespeare-Komödie in der Originalsprache erleben möchten, dürfte das Stück, dessen Titel im Deutschen Viel Lärm um Nichts lautet, interessieren.

Wem der Sinn nach witzigen Wortgefechten, hinterhältigem Intrigenspiel und heißen Liebesschwüren steht, für den ist William Shakespeares Klassiker Much Ado about Nothing genau das Richtige. Claudio, siegreich vom Feldzug gegen den verschlagenen Don John zurückgekehrt und auf Urlaub im Haus des Gouverneurs von Messina, verliebt sich in dessen Tochter, die schöne Hero. Heros Cousine Beatrice sprüht unterdessen Gift und Galle gegen Claudios Kampfgenossen Benedikt, der ihr zäh und nicht weniger bissig Paroli bietet. Claudio hält um Heros Hand an, und die willigt freudig ein. Nun könnte es eine Traumhochzeit geben  wäre da nicht der boshafte Don John, der den Liebenden heimtückisch einen Strich durch die rosarote Rechnung macht. Doch während Claudios und Heros Liebe auf dem Spiel steht, kommen sich die Kampfhähne Benedikt und Beatrice näher.

Ein Schauspiel mit Live-Musik empfohlen ab Klassenstufe 10.

Kartentelefon: 0385 / 5300  123; kasse@theater-schwerin.de


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]