Theaterpädagogik lädt zum Musiklehrertreffen ein

Am 13. Oktober 2010 um 16.30 Uhr im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin

Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin lädt Fachlehrer und musikinteressierte Pädagogen aus Schwerin und Umgebung zum diesjährigen Musiklehrertreffen ein, welches am Mittwoch, den 13. Oktober um 16.30 Uhr im Konzertfoyer stattfindet. Vorgestellt werden die speziell für Jugendliche und Kinder geeigneten Produktionen des Hauses in der aktuellen Spielzeit, die sich als Fortführung und Ergänzung des Musikunterrichts in der Schule anbieten. Da auch Veranstaltungen auf dem Spielplan stehen, die für Kinder ab fünf Jahren geeignet sind, sind auch Erzieher von Vorschulkindern zu dieser Veranstaltung eingeladen. Wie in jedem Jahr bereiten einige Künstler des Hauses musikalische Kostproben aus dem Spielplan vor. Dabei warten die Veranstalter in diesem Jahr mit gleich zwei Überraschungen auf, die natürlich erst vor Ort verraten werden.

Diese Veranstaltung wird vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern als Lehrerfortbildung anerkannt. Anfallende Kosten, wie zum Beispiel Reisekosten werden jedoch nicht erstattet. Eine schriftliche Bestätigung der Teilnahme ist im Anschluss an die Veranstaltung erhältlich. Um eine Anmeldung bei der Theaterpädagogin Katharina Fahr wird gebeten  per Fax unter 5300-137, telefonisch unter 5300-144 oder per E-Mail bei katharina.fahr@theater-schwerin.de Der Treffpunkt ist am 13. Oktober um 16.25 Uhr an der Bühnenpforte (Hintereingang) des Staatstheaters.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top