Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Türkei besiegt Deutschland mit 5:0

Schwerin war nach ewigen Zeiten wieder Austragungsort für ein Volleyball- Länderspiel. Die 1.850 Zuschauer gaben ihr Bestes, um dieses Ereignis würdig zu feiern.

Team Türkei; Foto: P. Bohne

Team Deutschland; Foto: P. Bohne

Schwerin (WG): Leider konnten die deutschen Spielerinnen (unter ihnen vier vom SSC) diese Stimmung nicht auf das Spiel übertragen und unterlagen klar mit 0:5 Sätzen.

Spielszene Satz 1; Foto: P. Bohne

Spielszene Satz 2; Foto: P. Bohne

(21:25, 22:25, 22:25, 24:26, 7:15).

Die Trainer Felix Koslowski und Giovanni Guidetti einigten sich darauf, dieses Spiel in fünf Sätzen zu spielen.

Die deutsche Mannschaft bekam klar ihre Grenzen aufgezeigt. Die Türkinnen waren eindeutig aktiver in Angriff und Verteidigung und gingen verdient als Siegerinnen vom Parkett.

Die deutsche Mannschaft wirkte ziemlich müde, ausgelaugt und braucht wohl eine Erholungsphase. In dieser Form jedenfalls gibt es bei der EM-Endrunde (22.09.-01.10.2017) in Aserbaidschan wenig Grund zum Feiern.

Beste deutsche Spielerinnen waren Lenka Dürr, Louisa Lippmann und Lisa Gründing. Bei den restlichen wechselten sich Licht und Schatten ab.

Deutschland spielte mit: Dürr, Hanke, Fromm, Geerties, Lippmann, Schölzel, Gründing: Klemmsies, Poll, Pettke, Drewniok, Stigrot, Grosser, Schwertmann


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]