UB-Fraktion initiiert Informationsbesuch der Stadtvertretung zu Schwimmhallen

Nach dem Grundsatzbeschluss zur Sanierung der Schwimmhallen hatte die Fraktion „Unabhängige Bürger“ den amtierenden Oberbürgermeister Dr. Friedersdorff gebeten, für Vertreter der Stadtfraktionen und Mitarbeiter der Verwaltung eine Besichtigung der Schwimmhalle in Wittenberge zu organisieren.

Am 11. September 2008 wird laut Mitteilung des Oberbürgermeisters nunmehr diese Informationstour stattfinden. UB-Fraktionsvorsitzender Silvio Horn erklärte hierzu: „Wir haben bereits seit langem das erfolgreiche Sanierungsmodell der Schwimmhalle Wittenberge auch für Schwerin im Blick. Dort hat man aus dem DDR-Standardbau vom Typ „Bitterfeld“ eine moderne Schwimmhalle entwickelt. Wir können uns das sehr gut auch für unsere Hallen auf dem Großen Dreesch und in Lankow vorstellen und werden uns nun vor Ort ein Bild machen. Auch mit den Planern und Hallenbetreibern der Stadt Wittenberge wollen wir ins Gespräch kommen. Denn Zielrichtung des Besuches ist es, den Sanierungsbeschluss der Stadtvertretung für unsere Schwimmhallen schnellstmöglich umzusetzen.“

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top