Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Über die Pyrenäen bis ans Ende der Welt

„Jakobsweg“ als Multimedia-Show am 8. April 2010 in der Aula der Volkshochschule

Burg von PonferadaAuf den Spuren der Pilger: Im Frühjahr 2009 sind die Flensburger Susanne und Bent Schridde sieben Wochen lang auf dem Camino Frances, dem  klassischen Jakobsweg, quer durch Nordspanien gewandert. Die Stationen ihres Weges haben sie in eindrucksvollen Bildern festgehalten, die sie nun als Multimedia-Show präsentieren.

Der Weg ist das ZielNehmen Sie teil an dieser 920 km langen, musikalisch untermalten und live kommentierten Pilgertour am 08.04.2010 um 19:00 Uhr in der  Aula der Volkshochschule, Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin.

Handarbeit am CaminoDie Reise geht von St. Jean-Pied-de-Port in Südfrankreich bis nach Santiago de Compostela und von dort weiter an die Atlantikküste nach Finisterre, dem „Ende der Welt“. Der Weg führt durch fantastische Landschaften, vorbei an prächtigen Kathedralen und imposanten Burgen in perfekter Baukunst.

Der Reisebericht ist gefüllt mit persönlichen Erfahrungen über ein jahrhundertealte Pilgerroute und das  Pilgern im 21. Jahrhundert.

Infos und Reservierungen unter www.sub-schridde.de


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]