Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Über Luther ins Gespräch kommen

Begegnungsnachmittag der Religionen am 8. Oktober im Bernhard-Schräder-Haus

Altstadt (raib). Am Sonntag, 8. Oktober, lädt der Interreligiöse Dialog der Landeshauptstadt Schwerin um 16.00 Uhr zum Begegnungsnachmittag der Religionen im Bernhard-Schräder-Haus, Klosterstraße 26, ein. „Neben den regelmäßigen Treffen, Foren und weiteren Veranstaltungen ist dieser Nachmittag ein wichtiger Höhepunkt unserer Arbeit“, sagt Rudolf Hubert, Moderator von der Propsteigemeinde St. Anna und fügt hinzu. „Ich freue mich, dass in diesem Jahr die Evangelische Versöhnungsgemeinde in Lankow die Trägerschaft übernommen hat.“
„Im Lutherjahr 2017 bietet es sich an, dass wir über den Reformator Luther sprechen“, sagt Klaus Kuske, Pastor der Versöhnungsgemeinde in Lankow. „Die Gäste werden Bilder sehen und auch ein Quizz steht auf dem Programm. Eine Gesprächsrunde befaßt sich mit Luthers Frage nach dem gnädigen Gott. Dabei tauschen wir uns darüber aus, wie die anderen Religionen das sehen“.

Zum weiteren Programm gehören musikalische Beiträge, die Möglichkeit zur Kaligrafie, Märchen aus Tausendundeiner Nacht für Kinder und eine gemeinsame Mahlzeit mit Gelegenheit, am Tisch miteinander ins Gespräch zu kommen. „Interessenten sind zu unserer Veranstaltung herzlich willkommen. Sie haben die Möglichkeit, sich zu informieren und Fragen zu stellen“, sagt Rudolf Hubert. Zum Interreligiösen Dialog der Landeshauptstadt Schwerin gehören die Evangelischen Gemeinden, die katholische Propsteigemeinde St. Anna, die Jüdische Gemeinde, der Islamische Bund Schwerin e. V., das Islamische Zentrum Schwerin e. V und die russisch-orthodoxe Gemeinde.

 

Artikelfoto: Symbolbild

Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]