Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Unausstehlich – Lyrik und Musik

Heiter-besinnlicher Abend am 22. Juni im Eiskristall

Unausstehlich (Foto: privat)Sie behaupten von sich, dass sie zusammen unausstehlich sind, weil sie ihre Mitmenschen kritisch beäugen und Intoleranz nicht tolerieren. Neid und Missgunst sind ihnen fremd, und sie empfehlen, den Zeitgenossen mehr in den Hintern zu treten, als in selbigen zu kriechen. Aber sie nehmen sich auch selbst aufs Korn in ihrem chaotischen Alltag, in dem sich Ost-West-Eigenarten langsam vermischen und die Besonderheiten von Mann und Frau gedeihen. Sie reimen, singen und plaudern aus dem Nähkästchen, spielen Gitarre, Keyboard und Ukulele, sind dabei nicht perfekt, aber mit Leidenschaft bei der Sache – mit spitzer Zunge, mit Charme und kritischem Zeitgeist.

Hanne Luhdo (Mecklenburg) und Gert Dunse (Berlin West), seit 2003 ein Paar, laden am 22. Juni um 17 Uhr in den Stadtteiltreff „Eiskristall“ ein – zu einem heiter-besinnlichen Abend, ganz ohne Fußball.


Ähnliche Beiträge

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]

Schmierfinken bei Lehmkuhlen erwischt

Schwerin: In den gestrigen frühen Abendstunden gingen der Bundespolizei zwei 18-jährige Schmierfinken ins Netz. Nachdem durch einen Lokführer einer Regionalbahn auf der Strecke Schwerin Hbf. – Hamburg Hbf. bekannt wurde, dass sich Personen auf einem Bahngebäude (Schalthaus) in der Nähe der Ortschaft Lehmkuhlen aufhalten sollen, konnten Bundespolizisten die beiden 18-jährigen nach der Absuche des Bereiches […]