Unser Lesetipp

Auch in den Sommerferien hat die Stadtteilbibliothek Neu Zippendorf wie gewohnt geöffnet:
Mo./Mi. 10-12; 13-18 Uhr, Fr. 13-18 Uhr. Deshalb an dieser Stelle ein paar anregende Lesetipps für Kinder.
Neu in der Bibliothek ist die Detektiv-Reihe für Mädchen „Die drei!“ – das sind Kim, Franziska und Marie. Neben der spannenden Detektivarbeit müssen sie auch immer wieder ihre Freundschaft unter Beweis stellen. Im Buch „Tatort Paris“ von Henriette Wich überlegen die Mädel nicht lange, als das LestippJugendzentrum  eine Fahrt dorthin anbietet.
Doch bereits bei der Ankunft sorgt ein verschwundener Koffer für große Aufregung. Als sich dann der Busfahrer äußerst merkwürdig verhält, werden „Die drei!“ aufmerksam. Ein neuer Fall beginnt. Die mutigen und cleveren Mädchen sind jedem Fall gewachsen.
Fantasy-Lesern empfehlen wir das Buch „Verbotene Welt“ von Isabel Abedi. Hier hat der bemerkenswerte Fiesling Reginald die Macht, mit einer magischen Lampe die berühmten Bauwerke der Welt schrumpfen zu lassen. In seinem geheimen Keller baut er sie wieder auf. Allerdings hat er nicht mit Otis und Olivia gerechnet, denn die zwei Kinder hat er versehentlich auch schrumpfen lassen. Mit viel List und Abenteuer schaffen sie es, sich selbst und auch die Bauwerke zu retten.
Eine perfekte Mischung aus Spannung und Witz erwartet hier die Leser. Also, viel Spaß beim Schmökern! Wir helfen gerne beim Aussuchen.

Martina Kuß,
Stadtteilbibliothek NZ


Produkttipps

Nach oben scrollen