Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Unser Norden – meine Entdeckungen“

Kleine Galerie im KIZ zeigt noch bis zum 30. April Bilder von Kirsten Bunke

Impression von Kirsten BunkeVon der Nordsee bis zur Insel Usedom ist Kirsten Bunke auf Entdeckungsreise gegangen und hat ihre Impressionen auf Papier und Leinwand gebannt. Zur Vielfalt ihrer Motive gehören immer wieder das Meer mit seiner unwiderstehlichen Anziehungskraft und seinen Küstenlandschaften, aber auch Stillleben und Porträts. Auf nur eine Technik will sie sich nicht festlegen und so sind Arbeiten in Aquarell, Kohle, Pastell und Acryl entstanden.

Die heute in Sülstorf lebende Hobbymalerin ist gebürtige Schwerinerin. Zwar gibt es in ihrem Lebenslauf als kurze Episode auch ein Studium der Kunsterziehung, doch dann folgen Studium und Beruf in Bereichen der Wirtschaft. Arbeit und Familie lassen fortan wenig Zeit, der künstlerischen Leidenschaft nachzugehen.  Die eigentliche Hinwendung zur Malerei und das Sicherinnern an frühere Träume beginnen nach dem 50. Geburtstag. Auf Malkurse und künstlerische Projekte, oft zusammen mit Gleichgesinnten, folgen bald eigene Ausstellungen.

Für die kleine Galerie im KIZ hat Kirsten Bunke einen bunten Querschnitt ihrer Arbeiten zusammengestellt. Bis zum 30. April 2015 kann die Ausstellung im KulturInformationsZentrum (KIZ) in der Puschkinstraße 13 zu folgenden Zeiten besucht werden: Montag bis Mittwoch von 9 bis 13 und 14 bis 17 Uhr sowie Donnerstag von 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]