Unternehmergespräch rund um die Insolvenz – Chancen und Risiken

10.09.2008, 19:00, Technologie- und Gewerbezentrum e. V. Schwerin/Wismar, Alter Holzhaften 19, 23966 Wismar
Die 1999 in Kraft getretene Insolvenzordnung (InsO) hatte zum Ziel, Unternehmen verstärkt zu sanieren anstatt zu liquidieren. Leider sind diese Erwartungen so nicht erfüllt worden. Eine Reihe von Problemen und Fragen stellen sich für einen Unternehmer, wenn sich sein Unternehmen in der Krise befindet, insbesondere wie er mit Hilfe der Insolvenzordnung aus ihr herauskommt. Aber auch als Gläubiger eines insolventen Unternehmens sind Vorgaben der InsO zu beachten. Aspekte und Möglichkeiten der Insolvenzordnung sind Inhalt des Unternehmensgespräches, das am Mittwoch, dem 10.09.2008, 19:00 – 21:00 Uhr, im Technologie- und Gewerbezentrum e. V. Schwerin/Wismar, Alter Holzhaften 19, 23966 Wismar, stattfindet und zu der interessierte Unternehmen eingeladen sind. Als Referent steht Dr. jur. Stefan Niederste Frielinghaus, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, vereidigter Buchprüfer, Schwerin, Anwälte vom Fach, Schwerin, zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldungen für Interessierte bei der IHK zu Schwerin, Tel.: (03 85) 51 03-152, e-mail: fahden@schwerin.ihk.de oder direkt online unter www.ihkzuschwerin.de, Rubrik ´Veranstaltungen´.

Schweriner Rochade: Krimi
Schweriner Rochade: Krimi*
von Principal Verlag
Preis: € 7,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Tote im Pfaffenteich. Schwerin-Krimi: Nora Graf 1
Preis: € 12,06 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top