Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Urania: Veranstaltungen im Oktober 2010

Veranstaltungsplan für Oktober 2010 – URANIA Schwerin e.V., Gesellschaft zur Vermittlungvon Wissenschaft und Kultur

Dienstag, 05.10.2010, 17.00 Uhr
Treff: Alter Friedhof
Friedhofsführung
Erinnert wird an das Leben und Wirken von Hermann Willebrand, Adam Scharrer, Georg Daniel und anderen.
Referentin: Angret Hegemann, Dipl.-Archivarin, Schwerin

Donnerstag, 07.10.2010, 17.00 Uhr
Haus der Kultur, Arsenalstraße 8, Raum 101
Vortrag mit Bildern
Streifzüge durch 850 Jahre Schweriner Stadtgeschichte
Der Vortrag bietet einen Rundgang durch die Geschichte Schwerins vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Ernstes und Eigenartiges wird geschildert.
Referent: Dr. Bernd Kasten, Leiter Stadtarchiv, Schwerin

Sonnabend, 09.10.2010 – Sonntag, 10.10.2010
8.00 Uhr Hauptbahnhof
Bildungsreise
Stadt & Schloss Oldenburg
Sie lernen die ehemalige Residenzstadt bei einem Stadtrundgang kennen und besuchen das Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Ein Theaterbesuch im Oldenburg’schen Staatstheater ist vorgesehen.
Reiseleiterin: Angret Hegemann, Schwerin
Abfahrtszeit und –ort individuell abzustimmen unter: Telefon: 0385 – 71 53 74 – Landreisen

Dienstag, 12.10.2010, 17.00 Uhr
Haus der Kultur, Arsenalstraße 8, Raum 101
DIA Vortrag
Städte-„Reise“ durch Spanien
Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Madrid gehören das Kunstmuseum El Prado und der Königspalast. In Barcelona sind es Museen, Parks und Plätze. Ein Höhepunkt ist die von Antoni Gaudi entworfene, bis heute nicht vollendete, Kathedrale „Sagrada Familia“. Im katalonischen Valencia vereint sich baulich Altes und Neues.
Referentin: Christa Dittmann, Fotojournalistin, Schwerin

Donnerstag, 14.10.2010, 17.00 Uhr
Haus der Kultur, Arsenalstraße 8, Raum 101
Vortrag
Jahresabschluss – Botanische Wanderungen – Ein Resümee des Jahres 2010.
Ihre Anregungen und Gedanken für die Wanderungen im Jahr 2011 in und um Schwerin sind gefragt.
Referent: Heinz Sluschny, Naturkundler, Schwerin

Dienstag, 19.10.2010, 17.00 Uhr
Haus der Kultur, Arsenalstraße 8, Raum 101
Vortrag
Anastasia und Großherzog Friedrich Franz III.
Die russische Großfürstin wurde die Gemahlin von Friedrich Franz III. Selbstbewusst nahm sie ihr Leben in die Hand. Als Witwe bekam sie noch weitere Kinder.
Referentin: Angret Hegemann, Dipl.-Archivarin, Schwerin

Donnerstag, 21.10.2010, 17.00 Uhr
Haus der Kultur, Arsenalstraße 8, Raum 101
Lesung
Wilhelm Raabe zum 120. Geburtstag
Das Leben und die Werke eines der wichtigsten Vertreter des poetischen Realismus werden vorgestellt.
Referent: Prof. Gert Wendelborn, Theologe, Rostock

Dienstag, 26.10.2010, 17.00 Uhr
Haus der Kultur, Arsenalstraße 8, Raum 101
Multimediavortrag
„Gesichter“ Indiens
Fernab des Massentourismus erhalten wir Einblicke in Produktionsstätten des Landes, machen uns vertraut mit sozialen Besonderheiten des Lebens, besuchen eine Klinik für Leprakranke und die Totenkultstätten Indiens.
Referent: Udo Binner, Dipl.-Ing., Schwerin

Donnerstag, 28.10.2010, 17.00 Uhr
Haus der Kultur, Arsenalstraße 8, Raum 101
DIA Vortrag
Greifvögel
Besuch bei den Greifvögeln, den Mäusebussarden, den Rotmilanen, den Habichten, den Wespenbussarden und den Baumfalken.
Erleben Sie das Familienleben dieser Arten hautnah mit.
Referent: Walter Thiel, Hobbyfotograf, Schwerin


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]