Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Verkaufsoffener Sonntag mit Mega-Memory, Oktoberfest und Rolling Piano

Gutscheingewinne und tolles Essen locken am 2.10. ins Schlosspark-Center

© Schlosspark-Center Schwerin

© Schlosspark-Center Schwerin

Schwerin – An diesem verkaufsoffenen Sonntag, am 2.10.2016, warten eine Menge Überraschungen auf die Centerbesucher, aber der Reihe nach: Erst geht’s ab zum Mega-MemorySpiel. Von 12.00 bis 18.00 Uhr können Besucher im Erdgeschoss vor Only/Intersport Paare an der digitalen Memorywand finden und damit Center-Gutscheine erspielen.

Cafés und Bars öffnen bereits um 1 2.00 Uhr und laden zum gemütlichen Frühstück und Mittagessen ein. Ab 12.00 Uhr öffnet im Erdgeschoss außerdem das Oktoberfeststübchen mit Köstlichkeiten von der Fleischerei Rupnow, der Mecklenburger Landpute, Wajos und Ciao Bella. Ein halbes Hähndle, a zünftige Brezen und gutes Bier gehören ebenso dazu wie würziger Flammkuchen und italienische Fenchel-Salccicia. Überraschungsgast an diesem Tag ist Dennis Volk, alias Mister Piano. Er wird sich auf seinem fahrbaren Piano über alle Etagen bewegen können und – gemeinsam mit den Center Besuchern – für jede Menge Spaß und eine charmante Unterhaltung sorgen.

Ab 13 Uhr kann dann nach Herzenslust in allen Geschäften geshoppt werden: es ist verkaufsoffen bis 18.00 Uhr!


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]