Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Verkehrseinschränkungen in der 1. Septemberwoche

Pfaffen-, Friedrichstraße und Adam-Scharrer-Weg betroffen

Ab Mittwoch, dem 02.09.15 bis 11.09.15 werden im Adam-Scharrer-Weg Pflasterarbeiten in der Fahrbahn durchgeführt. Die Straße wird halbseitig gesperrt. Eine 3 Meter Durchfahrtsbreite ist gewährleistet. Am kommenden Sonntag findet in der Friedrichstraße ein Straßenfest statt. Hierfür wird diese in der Zeit von 10 bis 16 Uhr voll gesperrt. Die Haltverbote gelten an diesem Tag von 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Überdies bleibt die Pfaffenstraße / Ecke Puschkinstraße aufgrund eines Hausneubaus noch bis zum 30.10.15 voll gesperrt.

Vorschau

Die Reiferbahn im Einmündungsbereich der Wittenburger Straße ist vom 08.09.2015, 18 Uhr bis zum 10.09.2015, 12 Uhr voll gesperrt. Die Sperrung ist erforderlich, um für den weiteren Verlauf der Bauarbeiten am Brückenbauwerk die Stahlträger der Brücke über die Gleise einzuheben. Dazu wird im unmittelbaren Einmündungsbereich ein Autokran aufgebaut, um die 20 Meter langen und bis zu 19 Tonnen schweren Stahlträger zu montieren. (Der Autokran wird am 8.9.2015 ab 18.00 Uhr aufgebaut, die Verlegung der Stahlträger beginnt am 9.9.2015 ab 00.15 Uhr)

Die gegenwärtig bestehende Einbahnstraßenregelung der Wittenburger Straße im Bereich östlich der Brücke kann dabei nicht aufrechterhalten werden. Befahrbar wird die Wittenburger Straße östlich der Brücke bis zur Baustelle für den Pkw-Verkehr sein und als Sackgasse ausgeschildert.

Der Lieferverkehr kann diese Verkehrsführung allerdings nicht nutzen. Dieser wird von der Lübecker Straße über den Marienplatz geführt. Dazu wird die Verkehrsbehörde auf Antrag Ausnahmegenehmigungen zum Überfahren des Marienplatzes erteilen. Die betroffenen Gewerbebetriebe werden durch die Verwaltung gesondert informiert.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]