Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Verkehrssicherheit für Fußgänger vielerorts nicht gegeben

Bündnisgrüne Stadtfraktion stellt Antrag auf Unterhaltungskonzept für Gehwege


Schwerins Gehwege sind in einem zunehmend schlechten Zustand. Die Verkehrssicherheit für Fußgänger ist an vielen Stellen gefährdet. Das sagt zumindest die Vorsitzende der Bündnisgrünen Stadtfraktion, Cornelia Nagel. Auch mangelt es Nagel zufolge an einer konzeptionellen Vorgehensweise. Sie erklärt: „Für die Unterhaltung der Straßen gibt es seit 2014 ein Konzept, um langfristig und planvoll die Nutzungsdauer der Gesamtsubstanz von Straßen zu verlängern. Diesen Ansatz wünschen wir uns auch für die Gehwege der Stadt. Analog zum Straßenunterhaltungskonzept sollen die Gehwege erfasst werden und nach entsprechenden Kriterien geprüft werden. Aus den Daten ergeben sich dann Zustandsnoten aus denen sich Erhaltungsmaßnahmen ableiten lassen, die es dann umzusetzen gilt.“

Wie die Grüne Stadtfraktion in einer Pressemitteilung bekannt gab, wolle sie zur Stadtvertretungssitzung am 25.01.2016 die Oberbürgermeisterin beauftragen, ein Unterhaltungskonzept für Gehwege zu erstellen und in das Straßenunterhaltungskonzept zu integrieren. Immerhin gehöre deren Sicherung und Substanzerhaltung zu den kommunalen Pflichtaufgaben.

Eine Schwierigkeit sehen die Grünen lediglich darin, innerhalb des Finanzhaushaltes ein entsprechendes Budget für Gehwegsanierungen sicherzustellen. „Mittlerweile sind Gehwege teilweise in einem solch schlechten Zustand, so dass der bereits erhöhte Etat nicht ausreicht, um alle Gefahrenquellen zu beseitigen.“ so Nagel abschließend.

 

red


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]