Verkehrssperrungen ab dem 20. April

Bauarbeiten in Dom-, Werderstraße, Reiferbahn und Kleiner Moor

Ab Montag, dem 20. April wird es in Schwerin wieder zu einigen Verkehrseinschränkungen kommen. Auf welche Änderungen sich Verkehrsteilnehmer einstellen müssen, haben wir im Folgenden aufgelistet:

Im Rahmen des Brückenneubaus Wittenburger Straße kommt es vom 20. – 24.04.2015 in der Reiferbahn, Ecke Wittenburger Straße, zur Vollsperrung. Die Zufahrt für Anlieger ist bis zur Baustelle frei.

In der Werderstraße wird die Baustelle Galeriegebäude Staatliches Museum am Montag und Dienstag, zwischen 6:00 Uhr und 20:00 Uhr von mehreren Betonfahrzeugen angeliefert. Hierfür wird eine Ampelanlage, auf Höhe Anleger Schweriner Flotte, aufgestellt, die nach Bedarf per Hand geschaltet wird.

In der Wismarschen Straße 234 (stadteinwärts) werden am 21. und 22.04.2015 Balkone montiert. Für die Krangestellung ist es erforderlich, dass die Straße eingeengt und die Geschwindigkeit reduziert wird. Die Fußgänger werden rechtzeitig auf die andere Straßenseite geführt.

Die Domstraße ist am 22. April in der Zeit von 9 bis 17 Uhr aufgrund von Asphaltarbeiten voll gesperrt.

Am Donnerstag, in der Zeit von 7 bis 17 Uhr, ist der Kleine Moor, zwischen Theaterstraße und Kreuzung Baderstraße/ Ritterstraße/ Salzstraße, voll gesperrt. Hier werden Asphaltarbeiten vorgenommen. In der gleichen Zeit ist der Große Moor, von Baderstraße bis Grüne Straße, nur halbseitig befahrbar. Auch hier wird die Asphaltdecke instandgesetzt.


Produkttipps

Nach oben scrollen