„Veronica, der Lenz ist da“

Salonorchester des Konservatoriums grüßt BUGA
Unter dem Motto „Veronica, der Lenz ist da“ lädt das Salonorchester des Konservatoriums am 13.05.09 ab 19:00 Uhr zu einem Konzert mit schwungvollen Melodien in den Brigitte Feldtmann Saal des Konservatoriums ein.

Unter der Leitung von Hartmuth Juch hat das Ensemble einen klingenden Blumenstrauß mit bekannten und wenigerMitglieder des Salonorchesters des Konservatoriums bekannten Melodien von Johann Strauß, Peter Tschaikowski, Scott Joplin u.a. zusammengestellt. Titel wie „An der schönen blauen Donau“, „Der Entertainer“, „Wien bleibt Wien“, „Mein kleiner grüner Kaktus“ und „Heinzelmännchens Wachparade“ machen Lust auf weitere „Ohrwürmer“. Diese werden gespielt von Hartmuth Juch, Liane Schuster und Wolfgang Gubalke- Violine, Sibylle Wolf- Querflöte, Renate List und Susanne Gerhard- Violoncello sowie Irina Bivol- Klavier. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zu Gunsten des „Streicherprojekts 2009“ wird gebeten. Kartenreservierung sind ab sofort möglich unter 59 127 48 oder per Email: dsemlow@schwerin.de.

Die Tote im Pfaffenteich. Schwerin-Krimi: Nora Graf 1
Preis: € 12,06 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin, wie häst du di verännert (Foxtrott)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Barschalarm am Strökanal
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top