Versuchter Raub in Neukloster

Bereits in den frühen Morgenstunden vom Samstag (6.10.2007) kam es in Neukloster (LK NWM) zu einem versuchten Raub.

Die beiden Geschädigten, eine Frau 57 Jahre und ein Mann 62 Jahre alt, saßen in ihrem Fahrzeug. Plötzlich kamen zwei Personen auf sie zu, die nach Angaben der Opfer Schlagstöcke dabei hatten. Einer der Täter soll dann zwei Scheiben des Pkw eingeschlagen haben. Anschließend forderte er die Herausgabe von Bargeld. Die Frau, welche auf dem Fahrersitz des Autos saß, betätigte die Hupe und die Räuber flüchteten. Die Kriminalpolizei hat in diesem Fall die Ermittlungen aufgenommen und fahndet jetzt nach den Tätern.

Dabei soll es sich um 18 – 20 Jahre alte Männer handeln. Die Geschädigten gaben an, dass die Täter etwa 165 – 170 cm groß waren und mit Jeanshosen und dunklen Kapuzensweatshirts bekleidet waren. Eine sofort erfolgte Fahndung nach den Tätern in der Innenstadt von Neukloster blieb jedoch ohne Erfolg.

Steffi Nietz


Produkttipps

Nach oben scrollen