Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

VII. Polnische Wochen vom 23. August bis 07. September 2006 in M-V

Auftaktveranstaltung im Konzertfoyer

Zur festlichen Auftaktveranstaltung lädt die Deutsch-Polnische Gesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern e.V. am 23.08.06, um 19.00 Uhr in das Konzertfoyer im Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin ein. Die Gäste erwartet ein Konzert der „Oper und Philharmonie  Podlasie“.

Auf dem Programm stehen das Klavierkonzert op. 11 in e-Moll von Frédéric Chopin und die Sinfonie C-Dur KV 551 „Jupiter“ von Wolfgang Amadeus Mozart.
Das Konzert dirigiert Marcin Nalecz Niesiolowski, am Klavier spielt Krysztof Trzaskowski.

Die Oper und Philharmonie Podlasie mit Sitz in Bialystok, kann über 50 Jahre erfolgreiche Musikgeschichte schreiben. Zahlreiche Konzerte im Inland sowie in Italien, Frankreich, Deutschland, Österreich, in den USA und weiteren Staaten machten den virtuosen Klangkörper in der Welt bekannt. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Programm der VII. Polnischen Wochen erhalten Sie bei der Deutsch-Polnischen Gesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern e.V. unter Tel.: 039771-83829.


Ähnliche Beiträge

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]

Schmierfinken bei Lehmkuhlen erwischt

Schwerin: In den gestrigen frühen Abendstunden gingen der Bundespolizei zwei 18-jährige Schmierfinken ins Netz. Nachdem durch einen Lokführer einer Regionalbahn auf der Strecke Schwerin Hbf. – Hamburg Hbf. bekannt wurde, dass sich Personen auf einem Bahngebäude (Schalthaus) in der Nähe der Ortschaft Lehmkuhlen aufhalten sollen, konnten Bundespolizisten die beiden 18-jährigen nach der Absuche des Bereiches […]