Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Vögel im Niedermoorgebiet

Vogelexkursion mit dem NABU am 15. November ins Siebendörfer Moor

Graugänse im Flug (Foto: © NABU / Olaf Titko)

Graugänse im Flug (Foto: © NABU / Olaf Titko)

Schwerin – Zu einer vogelkundlichen Wanderung ins Siebendörfer Moor bei Schwerin lädt der NABU Mecklenburg-Vorpommern am kommenden Dienstag (15. November) ein. Das Landschaftsschutzgebiet im Südwesten der Landeshauptstadt hat eine besondere Bedeutung als Rast- und Überwinterungsgebiet für verschiedene Vogelarten, wie Grau-, Saat- und Blässgänse. Insgesamt wurden bisher 98 Vogelarten in dem Gebiet nachgewiesen, bei 57 Arten handelt es sich um sogenannte Brutvogelarten, z. B. Bluthänfling, Feldlerche, Gimpel und Pirol. Zwölf im Gebiet lebende Arten gelten nach EU-Vogelschutzrichtlinie als streng geschützt, darunter Fisch- und Seeadler, Eisvogel, Rohrdommel, Neuntöter und Rotmilan.

„Ich bin gespannt, welche Vogelarten wir tatsächlich beobachten können“, freut sich Ulf Bähker vom NABU Mecklenburg-Vorpommern auf die von ihm geleitete Exkursion. Los geht es am 15.11. um 10 Uhr. Mitzubringen sind ein Fernglas, wettergemäße Kleidung und geeignetes Schuhwerk. Die Wanderung wird etwa 2,5 Stunden dauern. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist notwendig. Dabei wird auch der konkrete Treffpunkt und nähere Infos zur Wanderroute bekannt gegeben. Die Teilnahme kostet 3,00 EUR (NABU-Mitglieder zahlen 2,00 EUR).

Infos und Anmeldung: Naturschutzstation Schwerin, Tel.: 0385/477 33 744, E-Mail: Naturschutzstation@NABU-MV.de


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]

Freizeit, Urlaub, Erholung und Sonderöffnungszeiten in vielen Urlaubsorten

Frau mit Einkaufstüten beim Shopping an einem Sonntag in der Schweriner Innenstadt

(Anzeige) Wer von Mecklenburg-Vorpommern hört, hat sicher Bilder von der wunderschönen Ostsee, von imposanten Steilküsten, von feinsandigen Sandstränden und von unzähligen Seen und Flüssen in unberührter Natur im Kopf. Inseln, Halbinseln, Wälder, frische Luft und atemberaubende Sonnenauf- und untergänge gehören ebenso zum nordischen Charme wie stolze Hafenstädte, Kunst und Kultur. Bei der Planung einer schönen […]