Vogelbeobachtung am Zippendorfer Strand

NABU lädt am 14. November zur Erkundung der Vogelwelt am Schweriner See

Reiherenten-Männchen (Foto: Tom Dove)04. November 2015 – Am 14. November lädt der NABU Mecklenburg-Vorpommern alle Interessierten zur Vogelbeobachtung am Zippendorfer Strand ein. Treffpunkt ist um 8 Uhr die Naturschutzstation Schwerin (Am Strand 9). Ein hochwertiges Spektiv (Beobachtungsfernrohr) wird bei dieser Gelegenheit zum Einsatz kommen, so dass Vögel von den Teilnehmern auch gut beobachtet werden können. Informationen zu den beobachteten Vogelarten gibt NABU-Naturschutzreferent Ulf Bähker, der die etwa zweistündige Veranstaltung leiten wird. Teilnehmer sollten wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und möglichst ein eigenes Fernglas dabei haben.

Die Teilnahme kostet pro Person 3 Euro (NABU-Mitglieder zahlen 2 Euro.)

Weitere Termine:
28.11.2015
12.12.2015


Produkttipps

Nach oben scrollen