Volkslieder unterm Nussbaum

 

Mit einem kleinen Sonderkonzert möchte ein Quartett des ehemaligen Chores der „Mecklenburgischen Sänger“ am Freitagnachmittag des 25. August die Besucher des Freilichtmuseums Schwerin-Mueß zum Hören und Mitsingen einladen. Unterm Nussbaum an der Terrasse des Museumscafés singen sie in traditionellen mecklenburgischen Volkstrachten ab 15 Uhr alte Volkslieder in plattdeutscher Sprache.

Fred-Ingo Pahl

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top