Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Vorausscheid für Bundeswettbewerb Gesang am Mecklenburgischen Staatstheater

15 junge Sängerinnen und Sänger stellen sich am 16. Oktober der Jury und der Öffentlichkeit

Der Bundeswettbewerbs Gesang für Musical/Chanson gilt als wichtigster nationaler Wettbewerb für solistischen Gesang in Europa. Eine der deutschlandweiten Vorausscheidungen findet in diesem Jahr im Mecklenburgischen Staatstheater statt. Beteiligt sind 15 junge Sängerinnen und Sänger im Alter von 17 bis 30 Jahren. Mit einem abwechslungsreichen Programm stellen sich die jungen Künstler dem Wettbewerb vor Jury und der Öffentlichkeit, denn die Veranstaltung am Montag, den 16. Oktober um 11 Uhr im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters ist für das Publikum geöffnet. Karten hierfür gibt es für 5 Euro über die Theaterkasse.

Zentrales Anliegen des Bundewettbewerbs ist es, professionellen Nachwuchs für die Bühne zu fördern. Vertreter renommierter Bühnen und Künstleragenturen beobachten regelmäßig den Wettbewerb und engagieren hier junge Künstler. Kennzeichnend sind hohe Anforderungen an die Vielseitigkeit des Repertoires. Die Schweriner Jury besteht seitens des Mecklenburgischen Staatstheaters aus ihrem Generalintendanten Lars Tietje, Operndirektor Toni Burkhardt, Ballettdirektorin Jutta Ebnother und Kapellmeister Michael Ellis Ingram. Außerdem mitentscheiden wird der Musicaldarsteller, Voice-Over Artist und Synchronsprecher Eric Lee Johnson.

Im Anschluss an die bundesweiten Vorauswahlen reisen die besten Kandidaten zu den Finalrunden nach Berlin. Alle Termine und weitere Informationen unter www.bwgesang.de.

Karten unter: kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de; Tel.: 0385 53 00-123


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]