Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Vorfreude aufs neue Schuljahr

Mecklenburger Stiere stellen neues Schulmaterial vor

Die Mädchen und Jungen der Grundschule Lankow sind ganz begeistert von den neuen Schulheften. (Foto: ba)Schwerin – Die Mädchen und Jungen der Lankower Grundschule freuen sich jetzt auf die langersehnten Sommerferien. Und auch schon ein bisschen auf das neue Schuljahr. Das wird sportlich, auch wenn es nicht in die Turnhalle geht. Nämlich mit der neuen Schulhefte-Kollektion der Mecklenburger Stiere. Auf denen präsentieren sich die Handball-Heroes mit ihren Plakatmotiven. „So können unsere jungen Fans immer ganz nah an ihren Idolen sein“, sagt Mathias Wächter vom Team Stiere. Schulhefte für verschiedene Fächer und ein schicker Stundenplan stehen ab sofort druckfrisch zur Verfügung. „Wir bieten die Kollektion in der Grundschulen Lankow an. Auch bei den Firmen Glagla und Papierhaus sowie in der Geschäftsstelle unseres Vereins in der Goethe-Straße können die kleinen Handballfans sich mit dem neuen Schulmaterial eindecken“, so Mathias Wächter.

Für die Mecklenburger Stiere hingegen hat die neue Saison bereits begonnen. Die Schweriner Handball-Drittligisten trainieren seit gut zwei Wochen, um mit dem Schulbeginn der Kinder Anfang September in eine neue und erfolgreiche Spielzeit zu starten. „Und da gibt es einige Neuerungen“, verspricht Mathias Wächter vom Team Stiere. Noch mehr Heimspiele als bisher werden künftig am familienfreundlichen Sonntagnachmittag in der Sport- und Kongresshalle stattfinden. „Viele Kinder sind handballbegeistert. Manche schauen den Mecklenburger Stieren gern zu, andere sind sogar selbst aktiv und machen in den Schul-AGs mit, die der Verein Mecklenburger Stiere mit dem Ballsportcentrum von Robert Runge initiiert hat.“ Auch im kommenden Schuljahr wird diese erfolgreiche Kooperation weitergeführt.

ba


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]