Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Vorstand in Neuwahl bestätigt

Reinhard Henning bleibt Präsident des FC Mecklenburg Schwerin

Der Vorstand des FCM Schwerin vlnr.: Jörn Hollenbach, Stephan Schmidt, Reinhard Henning, Nonno Schacht, Andreas Lange. (Foto: Carsten Darsow)Am Mittwochabend lud der FC Mecklenburg Schwerin seine Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung. In dem Konferenzraum der VR-Bank Schwerin standen 12 Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Abstimmen von Änderungen in der Satzung, dem Bericht des Vorstandes und der Kassenprüfer stand auch die Wahl des Vorstandes auf dem Programm.

In dem Bericht des Vorstandes sprach Vereinspräsident Reinhard Henning zu den Mitgliedern. Er würdigte die ehrenamtliche Arbeit mit sehr hoher Anerkennung und schaute mit Stolz auf alle Mannschaften im Verein. Es würde zudem eine hervorragende Arbeit im Nachwuchszentrum des FC Mecklenburg Schwerin geleistet. Als einziges Nachwuchszentrum stellte der FCM in allen Altersklassen (A-D-Junioren), Mannschaften im Landespokalfinale. Auf einem Titel (C1) und drei Vizetiteln (A, B und D) im Landespokal kann man stolz sein und man schaue nun auf die Landesmeisterschaften. Neben der 1. Herrenmannschaft stehen auch die B und C1-Junioren auf Rang 1 in der Verbandsliga. Bei den B-Junioren sind sogar die Relegationsspiele zum Regionalligaaufstieg möglich. Er richtete seinen Dank aber auch an die ganzen Eltern, die jede Woche viel Energie aufbringen und das Nachwuchszentrum zu einer starken Einheit werden lassen.

Die Mitglieder wählten einstimmig und ohne Gegenstimmen den neuen Vorstand. (Foto: Carsten Darsow)Vor der Neuwahl des Vorstandes wurden die Vorstandsmitglieder Jascha Dopp und Uwe Brauer durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Sebastian Ehlers geehrt, die aus beruflichen Gründen nicht mehr für eine erneute Kandidatur zur Wahl standen. Sie bleiben dem Verein aber in anderen Funktionen (Uwe Brauer – sportlicher Leiter) erhalten.

Dann kamen die Stimmkarten der Mitglieder zum Einsatz und der Vorstand wurde einstimmg neu gewählt. Reinhard Henning bleibt Präsident des FC Mecklenburg Schwerin. Desweiteren wurden Andreas Lange und Stephan Schmidt in Ihrer Funktion als Vize-Präsidenten bestätigt. Als Beisitzer komplettieren Jörn Hollenbach und Nonno Schacht den Vorstand des FC Mecklenburg Schwerin.

 

Carsten Darsow


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]