Vortrag: Was ist Biografiearbeit – Hilfe zur Lebensbewältigung

Für alle Interessenten hält Frau Mechthild Breme am Mittwoch, 10. Oktober
2007, um 18.00 Uhr in der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen, Spieltordamm
9, einen Vortrag über oben genanntes Thema.

Wie verbinde ich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu (m)einem
Lebensstrom?

Immer wieder machen mich Situationen in meinem Alltag unzufrieden, werfen
Fragen auf lassen mich zweifeln…ich gerate in Konflikte mit mir und meinem
Umfeld…ein Schatten legt sich auf meinen Weg….
Dieser Vortrag ist kostenfrei.

Nach oben scrollen