„Wasser 2015“ in der Sport- und Kongresshalle Schwerin

Öffentlicher Abendvortrag zum Thema „Wallensteingraben – Anbindung vom Schweriner See zur Ostsee“ am 11. Mai

Die Wasserchemische Gesellschaft ist eine Fachgruppe in der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh), die sich mit den chemischen Eigenschaften des Wassers sowie allen Bereichen des Wasserkreislaufs befasst. Bei der „WASSER 2015“ handelt es sich um die jährlich stattfindende Jahrestagung der Wasserchemischen Gesellschaft mit rund 250 Teilnehmern, die seit vielen Jahren eine unverzichtbare Plattform für die Begegnung aller Wasser-Interessierten ist. Hier treffen sich Wasserchemiker und die auf dem Gesamtgebiet Wasser tätigen Fachleute verwandter Disziplinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, um sich über aktuelle Themen und Entwicklungen aus dem Wasserfach auszutauschen.

Der Fokus der Tagungen liegt auf den Bereichen Wasserqualität, Analytik, Wasseraufbereitung und nicht zuletzt Trinkwasser. Neben renommierten Referenten wird vor allem der wissenschaftliche Nachwuchs Beiträge präsentieren, die sich mit den Schwerpunktthemen beschäftigen werden. Am Montagabend wird meist ein Thema mit regionalem Wasserbezug in einem öffentlichen Abendvortrag vorgestellt.

Die Wasserchemische Gesellschaft ist erfreut, dass hierfür in diesem Jahr der Vorsitzende des Vereins „Wallenstein-Wasserweg e.V.“ und der ehemalige Baudezernent der Stadt Schwerin, Herrn Axel Höhn, mit dem Thema „Wallensteingraben – Anbindung vom Schweriner See zur Ostsee“ gewonnen werden konnte. Inhalt des Vortrags ist ein altes Vorhaben aus der Geschichte Mecklenburgs. Höhn beschreibt in diesem Zusammenhang die Grundlage und die Entwicklungschancen eines Entwicklungskonzepts für den Tourismus in West-Mecklenburg – mit Ausstrahlung von Berlin über Schwerin und Wismar bis nach Skandinavien und in die Niederlande.

Alle Interessierten, auch außerhalb des Teilnehmerkreises der Tagung, sind hierzu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei. Beginn ist am Montag, 11. Mai 2015 um 19.30 Uhr.

Weitere Informationen zum Thema unter wasserchemische-gesellschaft.de


Produkttipps

Nach oben scrollen