Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Weihnachtskonzert in der Paulskirche

 

Die ecolea | Internationale Schule Schwerin lädt am Donnerstag, den 15. Dezember, um 15.30 Uhr zum alljährlichen Weihnachtskonzert in die Paulskirche Schwerin ein.

Die Paulskirche (Foto: M. Michels)Weihnachten naht mit großen Schritten. Und mit ihm das Weihnachtskonzert der ecolea. Seit Schuljahresbeginn laufen die Proben dafür. Viel Zeit bleibt nun nicht mehr. „Noch einmal! Auch wenn wir es schon im Schlaf können“, ermuntert Musiklehrerin Marion Hackbusch ihre Schüler mit einem Augenzwinkern. Mit viel Geduld und Humor führen die Musiklehrer der ecolea ihre großen und kleinen Künstler zu Höchstleistungen. Spannung und Lampenfieber steigen mit jedem Tag. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen ihren Besuchern auch in diesem Jahr ein anspruchsvolles Programm bieten.

Neben den Chören und Flötenensembles der Schule werden auch die Schülerband und Solointerpreten mit musikalischen Beiträgen und weihnachtlichen Gedichten dabei sein. Es werden nicht nur klassische Stücke wie „Ariosa“ von J.S. Bach und traditionelle Weihnachtslieder wie „Guten Abend schön Abend“ und „Silent night“ präsentiert, sondern auch modernere Pop- und Soul-Stücke wie Michael Jacksons „Earth Song“ oder „You’re beautiful“ von James Blunt und „Winter Wonderland“. Auch die Moderation wird in Schüler-hand liegen: Durch das Programm führen Marie-Luise Schuer und Gregor Priebe aus der neunten Klasse.

Lehrerin Hackbusch ist sich sicher: „Auch wenn die Proben uns alle viel Zeit und Kraft kosten – es lohnt sich jedes Jahr wieder. Den Applaus der Besucher entgegenzunehmen, ist einfach ein überwältigendes Gefühl und für unsere Schüler eine tolle Bestätigung, etwas Einzigartiges geleistet zu haben.“

Die verschiedenen Ensembles, Chöre, Bands und Solointerpreten sind voller Erwartung, am kommenden Donnerstag die Ergebnisse des wochenlangen Übens präsentieren zu dürfen. Einlass ist ab 15.15 Uhr.

Weihnachtskonzert der ecolea | Internationale Schule Schwerin
Do | 15. Dezember 2016
Beginn 15.30 Uhr | Einlass ab 15.15 Uhr
Paulskirche Schwerin | Am Packhof 9
Eintritt: Kinder frei
Erwachsene € 2,50 (im Vorverkauf an der ecolea) oder € 3,00 (an der Abendkasse)


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]