Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Weiter am BUGA-Konzept arbeiten

“Unsere Fraktion bedauert es sehr, dass in der Frage des Planfeststellungsverfahrens des „Gartens des 21. Jahrhundert“ keine Einigung zwischen der Landeshauptstadt und dem BUND zustande gekommen ist“, so Fraktionschef Gerd Böttger.

Gegenseitige Schuldzuweisungen sind jetzt jedoch völlig fehl am Platze und natürlich hat der BUND das Recht einer Verbandsklage. Dafür hat sich die PDS auf Landesebene gegen erheblichen Widerstand erfolgreich eingesetzt.
Für uns ist die Lobby der Naturschutzverbände ebenso wichtig wie die der Verbände der Wirtschaft.

“Ob an den Bedenken der Naturschützer substantiell etwas dran ist, wird ein Verwaltungsgericht entscheiden. Bis dahin werden wir alles tun, um die Vorbereitung der BUGA weiter voranzubringen, weil wir nach wie vor vom beschlossenen Konzept überzeugt sind.“


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]