Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Welche Muscheln leben in unseren Seen?

Zweistündiger Workshop mit dem BUND am 26.11.

© BUND

Schwerin – Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) lädt am Sonntag, den 26.11.2017 ein, in die faszinierende Welt der Muscheln und Schnecken einzutauchen. Die etwa zweistündige Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in der Wismarschen Str. 152. Unter dem Motto „Wir entdecken unsere Seen“ stellt Dipl.-Biologe Stephan M. Hübner Lebensweise und Bestimmungsmerkmale der Tiere mit harter Schale aber weichem Kern vor.

Anschließend können die Teilnehmer mit seiner Unterstützung selber herausfinden, welche Art sie vor sich haben. Dazu können Muschelschalen und Schneckenhäuser aus den Seen Schwerins mitgebracht werden, am besten mit Fundort und -datum. Der BUND empfiehlt, eine Handlupe mitzubringen. Das Ergebnis kann bei www.naturgucker.de/BUND-Schwerin eingetragen werden. Alle dort gesammelten Beobachtungen werden 2018 im Rahmen des Projektes „Schweriner Seen – Naturschätze entdecken!“ ausgewertet. Wenn viele Einzelne ihre Beobachtungen melden, kann insgesamt einen besserer Eindruck über die aktuelle Situation der Natur an den Seen Schwerins gewonnen werden.

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]