Weltladen: Tunesien und der Faire Handel

Vortrag in Bildern am 9. Oktober

Ein tunesischer Dattelpflücker bei der Arbeit. (Foto: © privat)Im Dezember 2010 verbrannte sich in Tunesien ein Gemüsehändler – er durfte ohne Genehmigung seinen Stand nicht betreiben, hatte aber nicht das Geld, um eine Genehmigung zu kaufen. Diese Verzweiflungstat entfachte die Arabellion. Was als Aufstand gegen Unterdrückung und staatliche Willkür begann, hat sich in den Ländern Nordafrikas sehr unterschiedlich entwickelt. Während Libyen im Bürgerkrieg versinkt und in Ägypten eine Militärdiktatur droht, scheint es in Tunesien gelungen zu sein, einen gesellschaftlichen Konsens zu erreichen.

Knud Winkelmann und Katja Köhne sind Ostern 2014 mit einer Reisegruppe der „tageszeitung“ (taz) in Tunesien gewesen und haben sich im Gespräch mit Menschen vor Ort ein aktuelles Bild machen können. Sie berichten von ihren Eindrücken und Erfahrungen und richten dabei einen besonderen Fokus auf den fairen Handel.

Der Vortrag in Bildern findet am 9.10.2014, um 19.00 Uhr, im Weltladen Schwerin, Puschkinstr. 18 statt.

Schwerin: Damals & Heute
Schwerin: Damals & Heute*
von Bild und Heimat Verlag
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Meine Jahre in Schwerin
Meine Jahre in Schwerin*
von Vorleser Schmidt Hörbuchverlag
Preis: € 8,33 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2022 um 00:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top