Weltspartag in der Sparkasse

Kita-Kinder statteten der Geschäftsstelle am Marienplatz einen Besuch ab

Kita-Kinder informierten sich am Weltspartag. (Foto: Sparkasse)Bereits zum 91. Mal wurde in diesem Jahr der Weltspartag gefeiert. Grund genug für die Kinder der Kindertagesstätten „Haus des Lernens“ am Ziegelsee und „Feldstadtmäuse“ der Sparkasse einen Besuch abzustatten. Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle Marienplatz hatten für die jungen Leute viel vorbereitet. So konnten sich die Vorschulkinder von der Echtheit der Geldscheine überzeugen, erhielten einen Einblick in die Selbstbedienungstechnik und natürlich konnten sie ihre Sparschweine leeren. Und damit die Kleinen auch in Zukunft fleißig sparen können, erhielten sie eine neue Spardose und wurden mit einem Kuscheltier belohnt.

anto


Produkttipps

Nach oben scrollen