Werdervorstadt: Frau ins Wasser geworfen

Taxifahrer unterließ es der 36-Jährigen zu helfen

Am Samstag, gegen 01:30 Uhr kam es in der Werdervorstadt in Schwerin zu einen körperlichen Auseinandersetzung, bei der eine 36 jährige Frau von einem unbekannten Täter ins Wasser geworfen wurde. Dieser soll sie vor der Lokalität „Angler II“ von hinten an der Jacke gepackt und anschließend in den Schweriner See befördert haben. Laut Polizeiangeben habe sich der Mann anschließend zusammen mit einem Begleiter in unbekannte Richtung entfernt.

We es weiter hieß, sei das Unglück für die Frau an dieser Stelle noch nicht vorbei gewesen. Nachdem sie sich aus dem nur wenige grad kalten Wasser befreite, habe die Geschädigte einen Taxifahrer um Hilfe gebeten. Diese verweigernd sei der Taxifahrer jedoch davongefahren. Gegen ihn wird nun wegen unterlassener Hilfeleistung ermittelt.

Soundlogo for Buga 2009 Schwerin
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mecklenburg 1701 bis 1952
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top