Weststadt – Ortsbeirat tagt am 29. Januar

Die Mitglieder des Ortsbeirates Weststadt treffen sich zu ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, den 29. Januar, um 18 Uhr, in der Friesenstraße 29.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Begleitbeirat PPP-Projekt Lambrechtsgrund und das Konzept 850 Jahre Schwerin. Darüber hinaus beraten die Mitglieder zur Fördergesellschaft Petermännchen und zur Innenhofgestaltung in der Lübecker Straße bis hin zur Max-Suhrbier-Straße. Weiterhin berichtet der Vorsitzende zu nicht abgeschlossen Vorgängen wie beispielsweise den Abfalltonnen auf dem Fußweg in der Lübecker Straße, den Abfallbehältern an den Straßenbahnhaltestellen Robert-Beltz-Straße und Friesensportplatz sowie der Verkehrsberuhigung an der John-Brinkman-Schule. Außerdem stehen auf der Agenda das Öffnen der Spielplätze der Grundschulen und Kitas an den Wochenenden, das Versetzen des Zaunes am Friesensportplatz, der Durchgang Lübecker Straße 158 zur Schillerstraße, die Einbahnstraßenregelung in der Wossidlostraße, die Haltelinie bei der Ausfahrt „Lidl“, die Fußgängerampel an der Straßenbahnhaltestelle Friesensportplatz, das Begleitgrün in der Lübecker Straße und die Geschwindigkeitsmessung in der Friesenstraße.

Eine gemeinsame Bürgersprechstunde des Kontaktbeamten der Polizei und des Ortsbeirates findet im Vorfeld der Sitzung in der Zeit von 17.30 bis 18.00 Uhr statt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top