Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

WGS saniert Wohnungen in der Clara-Zetkin-Straße

Beliebte Wohngegend lockt Mieter

Nach der erfolgten Fassadensanierung werden die Gerüste entfernt. (Foto: maxpress/at)Weststadt. Seit April wird in der Clara-Zetkin-Straße 34-36 gehämmert, gebohrt und gemalert. Bis Oktober sollen die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen der Wohnungsgesellschaft Schwerin (WGS) in der idyllischen Wohngegend abgeschlossen sein, damit ab November die neuen Mieter einziehen können. Zwei Besichtigungsrunden mit Mietinteressenten haben stattgefunden, elf der zwölf Wohnungen in den zwei historischen Backsteingebäuden sind bereits vermietet. „Der Andrang auf die zwölf Zweiraum-Wohnungen ist groß“, sagt WGS-Projektbetreuer Stefan Wünsch.

In den vergangenen fünf Monaten wurden unter anderem die Außenwände und die oberste Geschossdecke gedämmt, die Fenster sowie Außen- und Innentüren ausgewechselt, alle Installationen komplett erneuert sowie Grundrissänderungen vorgenommen und Balkonanlagen angebaut. „Wir sind zeitlich im Plan. In den kommenden Wochen werden die Abschlussarbeiten in den Wohnungen, Kellern und Treppenhäusern vorgenommen“, erklärt Stefan Wünsch. Die circa 40 Quadratmeter großen Wohnungen verfügen nach der Sanierung alle über bodengleiche Duschen. Die Wandgestaltungen konnten die zukünftigen Mieter bei den Besichtigungsrunden selbst auswählen. Im Anschluss an die Sanierungsmaßnahmen werden sowohl der Innenhof als auch die Außenanlagen zur Straße hin erneuert. „Mit den Sanierungen dieser zwei Gebäude sowie den bereits durchgeführten Maßnahmen in der Clara-Zetkin-Straße sowie in der Max-Suhrbier-Straße schließen wir die Umbauten in diesem Bereich ab“, sagt Stefan Wünsch.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]