Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

WGS saniert Wohnungen in der Clara-Zetkin-Straße

Beliebte Wohngegend lockt Mieter

Nach der erfolgten Fassadensanierung werden die Gerüste entfernt. (Foto: maxpress/at)Weststadt. Seit April wird in der Clara-Zetkin-Straße 34-36 gehämmert, gebohrt und gemalert. Bis Oktober sollen die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen der Wohnungsgesellschaft Schwerin (WGS) in der idyllischen Wohngegend abgeschlossen sein, damit ab November die neuen Mieter einziehen können. Zwei Besichtigungsrunden mit Mietinteressenten haben stattgefunden, elf der zwölf Wohnungen in den zwei historischen Backsteingebäuden sind bereits vermietet. „Der Andrang auf die zwölf Zweiraum-Wohnungen ist groß“, sagt WGS-Projektbetreuer Stefan Wünsch.

In den vergangenen fünf Monaten wurden unter anderem die Außenwände und die oberste Geschossdecke gedämmt, die Fenster sowie Außen- und Innentüren ausgewechselt, alle Installationen komplett erneuert sowie Grundrissänderungen vorgenommen und Balkonanlagen angebaut. „Wir sind zeitlich im Plan. In den kommenden Wochen werden die Abschlussarbeiten in den Wohnungen, Kellern und Treppenhäusern vorgenommen“, erklärt Stefan Wünsch. Die circa 40 Quadratmeter großen Wohnungen verfügen nach der Sanierung alle über bodengleiche Duschen. Die Wandgestaltungen konnten die zukünftigen Mieter bei den Besichtigungsrunden selbst auswählen. Im Anschluss an die Sanierungsmaßnahmen werden sowohl der Innenhof als auch die Außenanlagen zur Straße hin erneuert. „Mit den Sanierungen dieser zwei Gebäude sowie den bereits durchgeführten Maßnahmen in der Clara-Zetkin-Straße sowie in der Max-Suhrbier-Straße schließen wir die Umbauten in diesem Bereich ab“, sagt Stefan Wünsch.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]