Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Wieder Heimspiel für Grün Weiß

Gegner in der Halle an der Reiferbahn ist der HV Luckenwalde 09

Zum zweiten Mal in Folge spielt der SV Grün Weiß Schwerin am kommenden Sonntag in der heimischen Halle an der Reiferbahn. Nach dem deutlichen und in dieser Höhe auch völlig verdienten 39:18- Erfolg gegen den HC 52 Angermünde gilt es nun gegen den HV Luckenwalde 09 „scharf nach zu waschen“. „Auch wenn der Gegner leistungsmäßig ähnlich einzuschätzen ist wie der des vergangenen Sonntags, müssen wir hochkonzentriert zu Werke gehen, um vielleicht eine kleine Serie zu starten.“, so Andreas Sarakewitz bei der Trainingseinheit am Dienstag. „Jung und Alt sind hoch motiviert, wollen den dritten Sieg in Folge und trainieren voller Eifer und Spaß. Vielleicht finden dann auch wieder ein paar mehr Fans den Weg in die Halle, um sich die Damen anzuschauen.“, so der Trainer weiter.

Die Luckenwalderinnen liegen als Aufsteiger derzeit auf Tabellenplatz 11, also eine Aufgabe, die die Schweriner Mannschaft lösen sollte. Die einzigen beiden Punkte, die der HV 09 holte, gab es gegen den Gegner des nächsten Wochenendes, nämlich ProSport Berlin 24. Es gilt also, von Beginn an wach zu sein und den Gegner nicht zu unterschätzen, zumal die Damen aus Brandenburg mit eigenem Bus und vielen Fans kommen wollen. Da heißt es von Beginn an, Gas zu geben, und den Schweriner Fans zu zeigen, wer Herr im Hause Reiferbahn ist.
Tini Wolter, die in der Woche Geburtstag feierte, wünscht sich jedenfalls zwei Pluspunkte als kleines Geschenk von der Mannschaft! Das Publikum und die Fans hätten nichts dagegen …
Anpfiff, wie gewohnt, um 15:30 Uhr.

Ralf Grünwald


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]