Wilde Orchidee auf der Bundesgartenschau

Auf der Bundesgartenschau in Schwerin sind jetzt wilde Orchideen zu bestaunen.

Auf einer Wiese im Naturgarten blüht das Gefleckte Knabenkraut.  Von einem Holzsteg aus ist es den BUGA-Besuchern möglich, die unter strengem Schutz stehenden Pflanzen zu erleben.
Wilde Orchideen
Rechts und links des Steges ist auch der der Bach-Nelkenwurz in großer Zahl vertreten. Die filigrane, leicht giftige Pflanze war von der Stiftung Naturschutz Hamburg und Stiftung zum Schutze gefährdeter Pflanzen zur „Blume des Jahres 2007“ auserkoren worden.


Produkttipps

Nach oben scrollen