Wohnhausbrand in Neuenhagen (LK Nordwestmecklenburg)

Am 18.08.2009, gegen 01:00 Uhr, kam es in Neuenhagen, LK Nordwestmecklenburg, zum Brand eines kombinierten Wohn-und-Stallgebäudes. Das Gebäude wird von einer männlichen Person bewohnt. Diese war zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus. Menschenleben waren zu keiner Zeit in Gefahr. Im Stallteil befanden sich keine Tiere. Das Gebäude wurde unbewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden wird mit 30-40.000,00 Euro beziffert.

Roland Spehr

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top