Wolfgang ist der Hit in Schwerin!

Zur Zeit wird die neue Ausgabe von DasÖrtliche für Schwerin und Umgebung 2008/2009 kostenlos an alle Haushalte der Region verteilt. Genau 32.622 Einträge sind in dem aktuellen Nachschlagewerk verzeichnet. Wussten Sie eigentlich, welche Vornamen es hier bei uns am häufigsten gibt?
Bei den Damen ist Ursula der „Top“-Frauenname. Mit 219 Einträgen ist sie die „Nummer 1“ der Schweriner Hitliste. Den 2. Platz nimmt Renate (200) ein. An 3. Stelle folgt ganz knapp dahinter Helga mit 199 Einträgen. Auf Rang 4 findet man Ingrid mit 192 Einträgen Und Platz 5 belegt Karin, die 178-mal verzeichnet ist. Spitzenreiter bei den Herren der Schöpfung ist der Name Wolfgangt, es gibt ihn laut Einträgen in der neuen Ausgabe ganze 452-mal. Danach folgt Peter mit 420 Einträgen auf dem 2. Platz, auf dem 3. Rang dann Horst (379). An 4. Stelle kommt Manfred mit 339 Einträgen. Und Platz 5 der Hitliste der Vornamen belegt schließlich Jürgen, der 317-mal verzeichnet ist.
Zusätzlich zu den „Telefonteilnehmern von A-Z“ bietet die neue Ausgabe auf 368 Seiten eine ganze Menge Wissenswertes für Schwerin und Umgebung: Im Journalteil findet man einen Bürgerservice für Schwerin sowie Vereine und soziale Einrichtungen, viele Seiten mit Tipps für Freizeit & Kultur, Infos über die BUGA 2009, Abfallwirtschaft in Schwerin, Sportvereine, einen Liniennetzplan sowie einen Stadtplan für Schwerin mit Straßenverzeichnis.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top